von Fans für Fans

13 (Tzameti)

10 waren dort
Besucher in allen Städten

Felix Schweiger
todaystomorrow
FFFler
Mathias Martin
readytoflow
bitzi
Dvdscot
MrHenke
und 2 inkognito
Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild

Aus dem offiziellen Programm:
Der unscheinbare georgische Einwanderer Sébastien repariert das Dach des abgewrackten, rauschgiftsüchtigen Monsieur Godon und belauscht dabei per Zufall ein Telefonat: Godon erwartet einen Brief mit dringend benötigtem Geld. Auch Sébastien ist mega pleite, lebt mit seinem Bruder und den Eltern von der Hand in den Mund. Als der alte Mann kurz nach Erhalt der Post an einer Überdosis stirbt, ergreift Sébastien seine Chance. Er stiehlt den Brief. Als dieser jedoch statt Geld nur kryptische Instruktionen enthält, beginnt der verzweifelte Junge den Anweisungen blind zu folgen - ohne zu wissen, was ihn am Ende der Reise erwartet. Die Sache wird zunehmend brenzliger, als er bemerkt, dass ihm die Polizisten dicht auf den Fersen sind, doch er kann in letzter Sekunde entwischen. Am Ende der vielen konspirativen Nachrichten und Wegweiser landet Sébastien in einem abgelegenen Haus. Eine Versammlung wohlhabender Herren heißt ihn unter neugierigen Blicken willkommen. Bevor er überhaupt begreift, was geschieht, schiebt man den Jungen in einen Kreis äußerst nervös wirkender Männer. Jeder von ihnen bekommt eine Pistole in die Hand gedrückt, geladen mit genau einer Kugel... Dieses herausragende, knallharte und tief erschütternde Regiedebüt ist konsequent schonungslos und mit Spannung versetzt, die einem den Atem stocken lässt. Ein Festivaltipp!

Egal, was Hollywood mit diesem Thriller anstellen wird, von Géla Babluani, der 13 (TZAMETI) in ausgefeilte Scope-Bilder in körnigem Schwarz-Weiß getaucht hat, wird man nach diesem fulminanten Erstling noch viel hören.


Already chosen to be remade in Hollywood this debut feature introduces Georgian director Géla Babluani as a striking new talent with abundant visual flair. Filmed in stark and brilliant black and white scope-images, one watches with horror as young Sébastien gets pulled into a sinister and deeply cynical game of life and death.


Score (BETA): 71 - 7.1 Sterne (43 Bewertungen)

13 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 5,00
amazon.co.uk£ 3,41
amazon.fr€ 29,90


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading