von Fans für Fans

The Aggression Scale

29 waren dort
Besucher in allen Städten

Lovecraft
Severina
Dvdscot
MrHenke
Tillmann
flinx
Herr_Kees
ksklein
roterraecher
Callie
todaystomorrow
zoulwags
Zwerg-im-Bikini
Mathias Martin
Timo
Alexander
knorke
Soennchen
Chainz
und 10 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Gansterboss Bellavance ist auf Kaution entlassen und hat 48 Stunden, um sich ins Ausland abzusetzen. Allerdings hat in seiner Abwesenheit jemand die Urlaubskasse geplündert. Also setzt der stinkwütende Kriminelle den Auftragskiller Lloyd samt Team auf die Spur der verschwundenen Moneten. Jeder, der sie auch nur berührt hat, soll mit dem Leben bezahlen. "Make it loud and messy!" so Bellavances Anweisung.

Auch Bill Rutledge hat sich an dem Geld vergriffen, um seiner neuen Patchwork-Familie ein schickes Haus auf dem Land zu gönnen. Tochter Lauren ist nicht gerade begeistert von dem Umzug in die Einöde inklusive neuer Mom. Ihren erst kürzlich kennengelernten Stiefbruder Owen stempelt sie auf der Stelle als Freak ab. Tatsächlich ist Owen unter der apathisch wirkenden Oberfläche jedoch weit mehr als nur ein "typisches" Problemkind. In diesen Familienunfrieden platzen nun Lloyd und seine schießwütigen Männer. Womit sie einen gewaltigen Fehler begehen: Never mess with troubled teens!

Steven C. Miller ist mit THE AGGRESSION SCALE ein raffinierter wie verdammt harter Home-Invasion-Thriller gelungen, der ein wahres Feuerwerk gemeiner Ideen und Twists zündet. Ryan Hartwig brilliert als pubertierender Soziopath Owen und setzt schwergewichtige Gegner – Ray Wise, Dana Ashbrook und Derek Mears – schweigend schachmatt.


You'll wonder why it took someone this long to create this kind of incredibly clever twist on essentially what is HOME ALONE meets RAMBO.

Dread Central



A demented crowd-pleaser that's both suspenseful and entertaining as we watch both Owen and Lauren fight for their lives. … There's plenty of wince-inducing moments that'll have you both cheering and squirming in your seat all at once. When this thing gets going, it's a cool little roller-coaster of a slasher film, complete with some sick gags and clever death sequences.

eFilmCritic



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 62 - 6.7 Sterne (44 Bewertungen) - 2012: 5.7/10

5 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 5,98 € 6,98
amazon.de€ 4,23 € 3,46
amazon.co.uk£ 0,98 £ 1,38
amazon.com$ 4,54 $ 6,41


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading