von Fans für Fans

Alice

 
A·LI·CE

Aus dem offiziellen Programm:
Und Computer haben doch Gefühle! Sie müssen einfach, sonst wäre dieser 3D Computer-Animationsfilm kaum möglich.

Alice hat eine Lunar-Tour zum Mond gewonnen. Doch die Fähre stürzt ab. Als sie erwacht, findet sie sich 30 Jahre in die Zukunft versetzt. Eine finstere Welt, in der der totalitäre Diktator Nero mit seinem gehirnwaschenden Computer SS10X herrscht.

Gemeinsam mit dem fürsorglichen Yuan und dem coolen Roboterwesen Maria macht sich Alice auf die Suche nach ihren Eltern und der eigenen Vergangenheit. Als die drei von der Widerstandsgruppe um den Wissenschaftler Nicolai gekidnapped werden, muss Alice erfahren, dass sie selbst die leibliche Mutter des gottgleichen Nero ist. Diese Tatsache macht sie zur Auserkorenen, die den Tyrannen zu Fall bringen kann.

Ein wunderbar plastischer Film, actionbetont, voll religiöser Elemente, in dem man sich herrlich verliert. Definitiv kein Trickfilm für Kinder.


After crashlanding with a lunar space ship, little Alice finds herself 30 years in the future. It’s a grim world ruled by a brainwash-computer and dictator Nero, who is idolized and considered God. Alice tries to find her older self only to find out that she in fact is Nero’s mother. She also is the only one who can stop him...

A•LI•CE was created by top Japanese masterminds, such as production designer Hirosuke Kizaki (God Gun Sero), director Kenichi Maejima (LEGEND OF GALACTIC HEROES) and screenwriter Masahiro Yoshimoto (Shenmue). A touching, power-packed, high speed Japanese science fiction 3D CG animation, definitely not for kids.


4.8 Sterne (2 Bewertungen)

3 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 5,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading