von Fans für Fans

Alone

 

Aus dem offiziellen Programm:
Seit seiner Kindheit und dem mysteriösen Ableben seiner Eltern wird Alex von Stimmen in seinem Kopf gequält. Ein schizophrener Zwangsneurotiker mit einer panischen Angst vor Keimen und Frauen. Der freundliche Rat seiner Therapeutin, die Herzensdame einfach klassisch zum Essen einzuladen, hat fatale Folgen, denn Alex hat seine ganz eigene Art, zu Tisch zu bitten. So enden die meisten Damen mit einem Zettel am großen Zeh und nicht mit einem Ring am Finger...

Schwach beleuchtete, verlassene Korridore, eine ausgefeilte Tonspur und verstörende, subjektive Kameraeinstellungen aus der Sicht des Serienkillers - der erst 24 jährige englische Regisseur Phil Claydon zieht in dieser virtuosen Fingerübung alle Register. Das unappetitliche Candlelight-Dinner à la Alex hat das Zeug zur Kultszene. Ein radikaler, unbequemer Horrorfilm, der dem schreckhaften Mainstream-Publikum bestimmt zu viel sein wird.


Experience the fear as you're sucked into the disturbed mind of Alex. Tormented by harrowing voices of the past Alex, searches for the one girl who can silence the horror of a tortured soul. As the quest becomes darker and more sinister, the young man's frightened stalking leaves behind a trail of dead bodies...

ALONE is the fear for the new millenium. Screaming at you with a visceral cinematic force and a head splitting soundtrack that elevates you into a new stratosphere of terror.

Director Phil Claydon, at just 24, directs his debut feature film bringing his unique fast paced, raw style to the horror gerne.


6.7 Sterne (11 Bewertungen)

4 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.co.uk£ 9,99
amazon.com$ 4,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading