von Fans für Fans

Arahan

Crazy

von NoSFeRaTu666
Permalink
Ein sehr guter Film, der jedem zu empfehlen ist.

Ich hab mich jedenfalls fast totgelacht. Dauernd viele Witze, eine wunderschöne Frau und Matrix-Effekte.
NoSFeRaTu666
sah diesen Film im Cinema, München

29.07.2004, 01:22


Männer mit zuviel Chi

von Felix Schweiger
Permalink
Sang-Hawan ist nicht nur ein Trottel und selbstgefällig, er hat auch vom Schicksal eine Überportion Chi abbekommen und muss deswegen zum neuen Held ausgebildet werden. Ein Schurke steht auch schon parat, der will nämlich den Schlüssel für's Nirvana haben, was man ja als anständiger Chi-Meister nicht so dulden kann.

Nach einer furiosen Eröffnung folgt eine längere Durststrecke, bis das Trainig Wirkung zu zeigen beginnt. Hier merkt man deutlich, dass der Film sein Potential in Effekten und der daraus resultieren Situationskomik hat und des öfteren knapp an tumbem Slapstik vorbeischrammt. Dennoch ist der Humor einfach zu unterhaltsam, als dass man diesen Film nicht mögen könnte, und so haben wir hier einen neuen würdigen Vertreter des "Niete-wird-auf-Held-getrimmt"-Genres. Wer "Volcano High" mochte, wird hier so richtig auf seine Kosten kommen.

Fazit: Popcorn-Kino aus Korea mit vielen Lachern. Ansehen!
Felix Schweiger
sah diesen Film im Cinema, München

30.07.2004, 14:34


Nein - nimm lieber die grössere Tüte Popcorn

von Dragosz
Permalink
Schon die Anfangstitel, in denen ein gezeichneter Kämpfer über Bambus-Schriftrollen tänzelt, machen Spass und geben ein Gefühl von Leichtigkeit und Tempo des Folgenden. Trottel wird von Chi-Meistern entdeckt, zum Helden erzogen, muss gegen das Böse kämpfen und (mini-winzig-Spoiler) kriegt natürlich das Mädel. Da gibt's nicht viel mehr zu erzählen als in der offiziellen Ankündigung eh schon drinsteht.

Hat zwischendrin durchaus seine Längen, die durch die vielen gelungenen Gags mehr als wettgemacht werden. Alles in allem gelungenes Popcorn-Kino und für mich der lustigste Film dieses FFF.
Dragosz
sah diesen Film im Cinema, München

31.07.2004, 21:14


Wann lerne ich endlich den Palm Blast???

von Umelbumel
Permalink
Wenn man sich vor Lachen nicht mehr halten kann, vergisst zu atmen während den genialen Kampfszenen, dann guckt man wahrscheinlich gerade Arahan. Der Film ist für mich die Sensation des FFF's. Ich habe ihn mir schon sehr lustig vorgestellt aber ich konnte mich teilweise nicht mehr einkriegen so komisch war dieser Film. Und was mich noch mehr überrascht hat, sind diese wirklich genialen Kampfszenen (Matrix kann einpacken), alleine der Endkampf geht 15 Minuten und das ohne zu langweilen. Wenn man mal wirklich Spaß haben will, dann kommt man an Arahan nicht vorbei!
Ein Riesenlob für diesen Film!
Umelbumel
sah diesen Film im Cinemaxx, Hamburg

19.08.2004, 14:08


Nicht sehr witzig, aber effektreich

von Horowitz
Permalink
Die Polizei, dein Freund und Helfer. Leider besticht Sang-Hawan zwar mit dem Willen zu helfen, aber nicht mit dem nötigen Können, so dass der uns mehr oder weniger am Anfang als Trottel vorgestellte Hauptdarsteller des öfteren einen auf den Latz erhält.

Da es aber langweilig wäre, über 100 Minuten lang einem Trottel bei seiner Cop-Tätigkeit beizuwohnen, wird dieser kurz darauf in die Fänge einiger Chi-Meister aufgenommen, die einen Schlüssel hüten, der vom Schurken des Filmes angefordert wird. Damit ist die Story im Groben hinreichend erläutert.

Arahan besticht insbesondere durch viele Slapstickeinlagen, die den Film auflockern und natürlich durch die groß angekündigten Effekte, welche zum Teil sogar Matrix in den Schatten stellen, sofern man rein die Kampfszenen betrachtet.
Aufgrund der quantitativ sehr breit gefächerten Situationskomik stört auch die größtenteils eher uncoole schauspielerische Leistung nicht.
Die Längen im Film sind weniger tragisch, vielmehr die eigentlich schon tausend mal durchgelutschte Story, aber was will man von solchen Asia-Filmen anderes erwarten.

Wer also auf die besagten, effektreichen Kampfeinlagen und typisches Asia-Popkorn-Kino steht, hat hier meine absolute Empfehlung.
Alle anderen können in gemeinsamer Runde einen Blick riskieren, aber ein Pflichtfilm ist Arahan ganz sicher nicht.
Horowitz

20.06.2005, 08:05




Alle Bewertungen im Überblick:
NoSFeRaTu666
Review zeigen
Felix Schweiger
Review zeigen
Dragosz
Review zeigen
Athanasios Mazarakis
Review zeigen (SPOILER!)
Umelbumel
Review zeigen
Neo4711
Review zeigen (SPOILER!)
Horowitz
Review zeigen
BARROCK
T-Killa
Zwerg-im-Bikini
Mamo1860
sh4dow
moonsafari
bioskop
Geronimo
Lari-Fari
MarxBrother81
XhellbroX
Ralf
Kenshin
Sephiroth
Shaddowfox
Kommentar von MarxBrother81 :
Korea ist am Dampfen
Fantasy-Comedy mit geilen Kampfansagen und großem Herz. Hätte etwas härter ausfallen können, muß es aber nicht. Ganz klar, ein guter Film.
17.05.2008, 16:10

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 14,99
amazon.co.uk£ 2,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading