von Fans für Fans

The Assignment

 
The Assignment - Der Auftrag

Aus dem offiziellen Programm:
Das sanfte Plätschern von Kinderpisse auf dem Trottoir. Das lustvolle Stöhnen einer Frau. Das Zischen einer Zigarette auf dem Körper einer Spinne. Das sehnsuchtsvolle Klicken und Klacken einer alsbald detonierenden Handgranate: Schon die ersten aufwühlenden Bilder dieses Films lassen erkennen, daß es hier auf jene Momente ankommt, die zwischen den Szenen purer Action die Imagination in Bewegung setzen. Gerade tobte noch Bruce Willis als Schakal über die Leinwand; jetzt verlagert sich das Gewicht vom hochgefährlichen Terroristen auf die Männer, die ihn jagen. Und sie wissen, daß das Monster nur von dem gefangen werden kann, der gleich der Bestie fühlt, denkt und handelt.
Dieser schizophrene Akt der Verstellung wird ausgerechnet dem Marine-Offizier Ramirez, grundanständiger Kerl und Familienvater, abverlangt. Ramirez hat mit der Killermaschine Carlos ungefähr soviel gemeinsam wie Mickey Mouse mit dem TERMINATOR. Allerdings sieht er ihm zum Verwechseln ähnlich! Aber wie bereits in Face/Off müssen auch Filmemacher Christian (Screamers) Duguays good guys die schmerzliche Erfahrung machen, daß Teufel spielen und Teufel sein keinesfalls das gleiche ist. Ein explosiver Thriller mit Starbesetzung: Donald Sutherland (OUTBREAK), Aidan Quinn (LEGENDEN DER LEIDENSCHAFT) und Ben Kingsley (SCHINDLERS LISTE).


Every aspect of a loving husband, a caring father and a responsible US-Marine is systematically eliminated to turn Ramirez into the copy of the world's most vicious terrorist. This schizophrenic situation reveals all its traps, when the officer returns to his old life, and nearly kills the father of his son's friend. Underneath the surface of a gripping espionage thriller The Assignment is a subtle psychological study. Filmed in various countries - in environments ranging from -40 degrees in the tundra up to +40 degrees in the desert - the crew itself had to go into extremes. Shooting in Israel was a first lesson in living in the unpredictable shadow of terrorism. "We all became very familiar with life around bombings," recalls producer Tom Berry. "I remember after a bomb went off on a bus killing civilians, Donald Sutherland comment-ed that it was very chilling and ironic that we were making this movie about terrorism in the midst of terrorism."


6.2 Sterne (3 Bewertungen)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 13,89
amazon.com$ 34,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading