von Fans für Fans

The Avenging Fist

Coole Effekte, miese Handlung

von Alan Smithee
Permalink
Uh oh, das war ein Fehler, auf den Film hätte ich besser verzichtet ! Die ersten 15 Minuten sind noch echt super, tolle Kampfszenen, schöne Kulissen (Bladerunner-Style), alles noch recht funny. Aber dann gehts los, Herzschmerz-Story über den toten Vater des Hauptdarstellers, der Mutter gehts bald auch nimmer so gut,... Irgendwie versucht der Film dann von Party-Film auf SF-Sozial-Drama umzuschwenken, grauenhaft !! Zwar kommen immer noch ein paar sehenswerte Effekte, aber die Handlung wird immer abstruser. Das Finale ist auch etwas kurz geraten, wenn auch schön anzuschaun, aber bis dahin ists eine grausam lange Zeit..
Ich kann den Film auf keinen Fall empfehlen, auch wenn einige Effekte absolut kinotauglich sind, die Story ist einfach grottig.
Alan Smithee
sah diesen Film im City, München

30.07.2002, 00:30


Nette und kurzweilige Unterhaltung

von Sethos
Permalink
Andrew Lau hat ja schon STORMRIDER verbrochen, ein nicht besonders guter Film, aber doch unterhaltsam.
Diese Erwartungen hatte ich auch als ich Avenginbg Fist sah, udn ich wurde überrascht.
Als Highlight würde ich den Film zwar auch nicht bezeichnen, aber er war sehr kurzweilig:
Irgendwann in der Zukunft. Wissenschaftler haben ein Gerät
erfunden, den Power Glove, der die Kräfte seines Trägers ins unermessliche steigert.
Eine der Testpersonen hat diese "Waffe" für böse Zwecke genutzt. Der Sohn einer weiteren Testperson stellt sich ihm, zusammen mit seiner Schwester und dem Kämpfer Iron Fist, entgegen, um den Tod seiner Mutter zu rächen,
seinen Vater und die gesamte Welt zu retten.....
Sethos
sah diesen Film im City, München

31.07.2002, 09:01


Ja so ein Schmarrn

von Alan Smithee
Permalink
Was hatte ich mir da nur erwartet, Sammo Hung, Yuen Biao, Namen die normalerweise für Qualität stehen.
Und dann so was, die krudeste Story die ich seit langemn erlebt hab...
Ich bin nach wie vor erstaunt das ich den Film bis zum Schluss aushalten konnte. Ein paar nette Effekte ok, aber ist das alles ? Die schauspielerische Leistung war auch nicht gerade oscarreif.
Mein Tip: nicht anschaun
Alan Smithee

14.08.2002, 22:39




Alle Bewertungen im Überblick:
Alan Smithee
Review zeigen
Sethos
Review zeigen
Herr_Kees
Review zeigen (SPOILER!)
Alan Smithee
Review zeigen
Alan Smithee
Lari-Fari
Shaddowfox
Kommentar von Alan Smithee :
Schmerzensgeld!
Das haben wir alles schon gesehen, und zwar besser; bei Tekken. Die Zielgruppe dieses Films ist offenbar vollständig hirnamputiert, so groß ist der Holzhammer, mit dem die Botschaft reingetrümmert wird.
21.08.2002, 14:46

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.co.uk£ 0,45
amazon.com$ 6,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading