von Fans für Fans

The Beginning or the End

 

Aus dem offiziellen Programm:
Zwei Jahre nach Hiroshima inszenierte der sonst auf Komödien abonnierte Regisseur Norman Taurog (er drehte zahlreiche Elvis Presley-Filme) einen schockierenden Film über geheime Forschungen, die der Weiterentwicklung der Atombombe dienten. Dabei wurden Menschen als Versuchskaninchen benutzt. Das Unglaubliche an der Sache ist, daß THE BEGINNING OF THE END auf verbürgten Tatsachen beruht. Und daß der Elvis-Regisseur erheblich mehr kann, als man gemeinhin glaubt!


Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):