von Fans für Fans

Black Dynamite

29 waren dort
Besucher in allen Städten

FFFler
kao
Lari-Fari
Maell
Cooper
Indigo
betonzombie
Bernd
Phileas
GeorgeKaplan
Wishbringer
Sephiroth
Mathias Martin
todi
TwoFace
todaystomorrow
Zakero
Acrylamid
Papa_Jupiter
Herr_Kees
sploink
Philmtank
Michaela
und 6 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Black Dynamite hält, was sein Spitzname verspricht. Er ist schwarz. Er ist groß. Er ist gottverdammtes Dynamit! Und er ist der härteste Motherfucker im ganzen Viertel. Deswegen bekommt er auch die heißesten Bräute ins Bett. Black Dynamite ist außerdem Vietnam-Veteran und Privatdetektiv – und er hat den schwarzen Gürtel in so ziemlich allen wichtigen Kampfsportarten. Alles in allem also die besten Voraussetzungen, wenn es darum geht, Gaunern das Geschäft zu vermasseln, Bösewichten das Licht auszupusten und als aufrechter Bürger das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen, wenn es in der Stadt drunter und drüber geht. Eine Armee von Gangstern steht gegen ihn – aber Black Dynamite ist nicht zu stoppen. Er räumt mit dem Verbrechen auf, ein für allemal!

BLACK DYNAMITE ist die schreiend komische Rückkehr des Blaxploitation-Genres in die heiligen Hallen des Kinos, eine respektlose und dabei technisch perfekte Satire auf die schwarzen Actionkracher der 70er, als SHAFT, SUPERFLY und DOLEMITE die Leinwände glühen ließen. Michael Jai White gibt einen mordscoolen Superbullen mit Afro und Spitzkragen im lässigen Amischlitten. Die Ausstattung brüstet sich mit wundervollen Details, Mikrofone fallen von der Decke, Splitscreens sorgen für Retroflair, Handkanten treffen Fäuste, und Autos explodieren in der Luft. Ein actiongeladener Kultfilm wie kein zweiter – bring it on, Motherfucka!


Roused to avenge his brother’s murder, Black Dynamite – Vietnam vet/kung-fu master/private-dick-who’s-a-sex-machine-to-all-the-chicks – declares war on the ghetto underworld, cutting a path of nunchuck destruction through the pool hall and the barbershop as he unravels a conspiracy that goes all the way to the top.

Vanity Fair



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 75 - 7.3 Sterne (46 Bewertungen) - 2009: 7.6/10

9 Reviews + 2 Kommentare - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 4,49 € 7,01
amazon.com$ 0,01


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading