von Fans für Fans

Blood Feast

Old but Gory

von Daniel Koehnen
Permalink
Ein Film des Father of Gore,Herschell Gor`e`don Lewis.
Ein Ägypter der in den usa lebt und dort ein Delikatessengeschäft führt,will seine angebetete Göttin Ishtar wieder zu den lebenden zurückholen und braucht deswegen weibliche Leichenteile um der Göttin einen Körper zu geben.Eine reiche Frau will für sich un ihre Bekannten ein ägyptische Fest vom besagtem Feinkosthändler ausrichten lassen,wobei die Tochter der Familie als erstes Opfer herhalten soll.Doch ein detective ist ihm schon auf den Spuren...
Anbetrachts des entstehungsjahres und der kurzen Laufzeit ist der Film doch sehr annehmbar!Die Gore Fx sind hart und rüde,wobei sie noch recht real aussehen!
Ein Meisterwerk des frühen Gore und Splatterkinos!!
Daniel Koehnen

06.08.2001, 15:56




Alle Bewertungen im Überblick:
Daniel Koehnen
Review zeigen
Mercy-Sky
MarxBrother81
Barrett
XhellbroX
Leimbacher-Mario
Kommentar von MarxBrother81 :
H. Gordon Lewis Eintopf
Ein wahres Blutfest! Übertrieben komisch, und eklig fies. Seiner Zeit war Lewis voraus.
17.05.2008, 17:00

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.co.uk£ 12,99
amazon.com$ 4,86


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading