crazy

Bram Stoker’s Dracula


Aus dem offiziellen Programm:
Von allen Dracula-Verfilmungen kommt Coppolas Version der literarischen Vorlage Bram Stokers am nächsten. Er inszenierte ein bildgewaltiges, dunkles Schauermärchen um Liebe und Leidenschaft anstelle eines klassischen Horrorfilms: Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen dem verführerischen Vampir und seinem Opfer Mina, eine Reinkarnation seiner großen Liebe.
More like a vampire lovestory than a monster movie, Coppolas dark tale focusses on Dracula’s seductive power and Mina’s desire.


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


8.1 Sterne (20 Bewertungen)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!