von Fans für Fans

Brick

16 waren dort
Besucher in allen Städten

Phileas
FFFler
Mathias Martin
Juma
das_vieh
todaystomorrow
bigJay
Cooper
Lovecraft
MiniMe69
todi
MrHenke
und 4 inkognito
Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild

Aus dem offiziellen Programm:
Der mit Abstand coolste Thriller des diesjährigen Fantasy Filmfests, der ganz den Regeln des frühen Film Noir folgt, handelt - wie sollte es anders sein - vom rätselhaften Mord an einem wunderschönen Mädchen... Außenseiter Brendan bekommt einen verzweifelten Anruf von Ex-Freundin Emily, die kurz danach wie vom Erdboden verschluckt ist. Der für das Mädchen immer noch starke Gefühle hegende junge Mann setzt nun alles daran, die Verschwundene wiederzufinden. Bei seiner Rumschnüffelei stößt er dank der Hilfe des sympathischen Strebers "The Brain" auf so manche illegale Machenschaft seiner Mitstudenten und begibt sich dadurch auf verdammt dünnes Eis. Nicht nur Laura, die heißeste Braut seiner Klasse, hat es bald auf ihn abgesehen, auch Schläger Tugger und Pausenhof-Junkie Dode sind plötzlich weit mehr an ihm interessiert, als es seiner Gesundheit gut täte. Die verschlungenen Pfade auf der Suche nach der Liebe seines Lebens führen Brendan schließlich direkt zum härtesten Drogendealer seiner Stadt, "The Pin" (so eisenhart, dass er noch bei Mami wohnt...)...

Eine Art zynischer Privatdetektiv als Held, diverse sexy und ruchlose Femmes Fatales, Flashbacks kommentiert mit sardonischem Voiceover, dramatische Kamerafahrten, das Ganze durchsetzt von gesundem Fatalismus und bedrohlichem Score: Es ist schon ein unglaubliches Wagnis, diese liebevolle 30er-Hommage - einschließlich original James-Cagney-Gangster-Jargon, dass einem die Ohren wackeln - komplett in eine amerikanische Highschool der Neuzeit zu transportieren. Und das Allerbeste: Es funktioniert ganz fantastisch!


True to the genre that inspired it, the movie has tough and dippy dames, an eccentric crime kingpin, some would-be toughs who can be slapped around like Elisha Cook Jr. in 'The Maltese Falcon,' and an enigmatic know-it-all.

Chicago-Sun Times



Score (BETA): 82 - 8.2 Sterne (53 Bewertungen)

12 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 14,99
amazon.co.uk£ 2,19
amazon.com$ 2,45


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading