von Fans für Fans

Centurion

44 waren dort
Besucher in allen Städten

Divemaster
Matt
Marc_Renton
Lovecraft
kao
FFFler
AntimaterieJoe
Cooper
Dvdscot
clematt1000
Tweek
seppgui
todi
Brain3ug
MrHenke
KlausUhl
BARROCK
Wishbringer
MrTooMuch
mbraun
TwoFace
Alexander
anni80
zoulwags
whitman
Philmtank
sploink
Susanna
Felix Schweiger
Acrylamid
Mercy-Sky
Bassprofessor
Rohrkrepierer
Heiko
Herr_Kees
Phileas
und 8 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Wir schreiben das Jahr 117 nach Christus. Die römischen Eroberer haben in ihrem unersättlichen Expansionsdrang Britannien besetzt. Im Norden jedoch stößt die Armee des Weltreichs auf den erbitterten Widerstand der Pikten, die den überraschten Soldaten tief in den Wäldern des heutigen Schottland eine Niederlage nach der anderen bescheren. Als letzte Überlebende ihrer vernichteten Legion müssen nun auch Centurion Quintus Dias und eine Handvoll seiner Getreuen um ihr Leben laufen. Ihr Ziel ist die sichere römische Grenze. Doch der Weg dorthin führt mitten durch Feindesland …

Festival-Stammgast Neil Marshall gibt auch in seinem vierten Film ordentlich Vollgas. Unterstützt von Schauspielern wie Michael Fassbender, der 2008 schon im Festival-Opener EDEN LAKE zu sehen war, und Olga Kurylenko, die unter literweise Blut und Schlamm als kreuzgefährliche Pikten-Assassine Etain gegen ihr Model-Image anspielt, erzählt Marshall seine ganz eigene Version der alten Legende um die spurlos verschwundene neunte Legion. Wenn schottische Äxte auf römische Köpfe prallen, ist mit hohem Blutverlust zu rechnen, und Neil Marshalls eingestammter Kameramann Sam McCurdy findet wundervoll ausgeblichene Bilder, um die famosen Schweinereien inmitten der Wildnis ins rechte Licht zu rücken. CENTURION ist endlich wieder ein martialisches Männer-Epos, das dieses Etikett verdient.


The entire film is fight or flight. Fight and kill when you have to, run away if you think you can escape. Marshall throws you into it immediately, he makes the stakes clearly apparent right from the beginning, and he keeps the pressure on right until the very end. This is bloody, desperate stuff.

Twitch



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 64 - 6.1 Sterne (67 Bewertungen) - 2010: 6.6/10

15 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 8,98 € 8,98
amazon.de€ 7,99 € 8,00
amazon.co.uk£ 1,38 £ 2,66


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading