von Fans für Fans

The Chameleon

22 waren dort
Besucher in allen Städten

FFFler
Cooper
Zakero
XhellbroX
Lovecraft
Payboy
todi
zerocool_
Christian
MrTooMuch
zoulwags
Chainz
apfelweiss
KlausUhl
Susanna
whitman
sploink
moonsafari
flinx
und 3 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Viele Filme starten mit dem Hinweis „based on a true story“. Dieser echte Fall ist allerdings so unglaublich, wie ihn nur das wahre Leben zu schreiben vermag: Ein völlig verängstigter Teenager wird von der französischen Polizei aufgelesen. Er entpuppt sich als Nicholas Barclay – ein Junge, der vier Jahre zuvor in den USA spurlos verschwunden war und seit jenem Tag laut eigener Aussage von Kidnappern gefangen gehalten und immer wieder auf Brutalste vergewaltigt wurde. Wieder in seiner Heimatstadt Baton Rouge im US-Bundesstaat Louisiana nimmt ihn seine Schwester Kathy, vor Glück fassungslos, in die Arme. Seine angespannte Mom (Ellen Barkin als abgetakelte, heroinsüchtige Kellnerin) erscheint schon zurückhaltender, ganz zu schweigen von Nicholas älterem Halbbruder Brendan, der aus seinem Ärger über die plötzliche Rückkehr des Verschwundenen keinen Hehl macht. Auch Sergeant Jennifer Johnson (Famke Janssen) ist von der arglosen Familienzusammenführung nicht überzeugt und beginnt aufs Geratewohl zu ermitteln. Tatsächlich tun sich schnell Zweifel an Nicholas Identität auf. Doch wer ist der Junge dann, was hätte er für Motive und warum schützt ihn seine vorgebliche Verwandtschaft immer entschiedener?


When teenager Nicholas Barclay (Marc-André Grondin, C.R.A.Z.Y.) mysteriously resurfaces after he went missing four years ago, his sister (Emilie de Ravin, LOST) and mother (Ellen Barkin) welcome him back with open arms, but a no-nonsense FBI agent (Famke Janssen) is out to prove he’s an imposter. Working from a true story, director Jean-Paul Salomé (FEMALE AGENTS) delivers an unsettling psychological thriller – featuring an unforgettable performance by Barkin – that will keep you guessing.

Tribeca Film Festival



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 49 - 4.3 Sterne (19 Bewertungen) - 2010: 5.4/10

2 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):