von Fans für Fans

Children of Dune

 
Frank Herbert's Children of Dune

Aus dem offiziellen Programm:
Nicht nur unter kundigen Science Fiction Aficionados gilt Frank Herberts 1965 erschienenes Buch Dune (Der Wüstenplanet) als Meilenstein des Genres. Auch seine fünf Folgeromane gereichten zum Bestseller. Das mythische Epos um die Dynastie der Atreides und die Befreiung der intergalaktischen Welt dürfte im Übrigen ein Leckerbissen für Star Wars-Fans sein, denn George Lucas’ populäre Saga ließ sich gänzlich ungeniert in den unendlichen Weiten der Herbertschen Galaxie inspirieren. Stolze 20 Millionen Dollar hat die Produktion dieser brandneuen Mini-Serie gekostet, die direkt an den bei Publikum und Kritik gefeierten TV-Erfolg Dune anschließt und dessen erster Teil exklusiv und kostenlos auf dem Fantasy Filmfest als Deutschlandpremiere gezeigt wird.

12 Jahre interstellarer Krieg haben Millionen Opfer gefordert und die Völker zermürbt. Die Menschen sehnen sich nach Frieden. Einst konnte Paul Atreides (Alec Newman) Shaddam IV besiegen und wird seitdem als Messias und “Muad’dib” verehrt. Doch zunehmends sieht der glorreiche Herrscher sein Land zerfallen und verfeindete Königshäuser Intrigen gegen sich und die noch ungeborenen Thronerben spinnen. Besonders auf Salusa Secundus, dem Exil der Prinzessin Wensicia Corrona (Susan Sarandon), schielt man auf das magische “Spice”, die lebensspendende Substanz, die den Wüstenplaneten Arrakis seit je zur Zielscheibe von Machtkämpfen erkoren hat. Wer das Spice kontrolliert, kontrolliert das Universum. So wird der Regent zum Spielball von Schicksal und Vorbestimmung. Im Haifischbecken der aristokratischen Politbühne und ihren verlogenen Diplomaten kann jeder Fehler der letzte sein und jeder Freund ein Attentäter. Muad’dibs einzige Hoffnung sind seine Kinder Ghanina (Jessica Brooks) und Leto II (James McAvoy)...

Hervorragende Spezialeffekte, ein beeindruckendes Produktionsdesign und eine Starbesetzung liefern den besonderen Rahmen der RTL-Trilogie DUNE: DER MESSIAS, DUNE: BEDROHUNG DES IMPERIUMS und DUNE: DIE KINDER DES WÜSTENPLANETEN, die ihren TV-Start kommenden Herbst erlebt.


The heritage of Frank Herbert’s masterpiece Dune is flourishing. Time after time his dazzling visions have seemed to exceed the possibilities of contemporary cinematography, including Lynch’s bombastic adaptation. Finally, thanks to the evolution of F/X, the extravagant TV-mini-series Dune was able to match the original images truthfully. In the wake of its enormous success, Children of Dune adapts Herbert’s Dune Chronicles. 12 years after the defeat of emperor Shaddam IV: The new Muad’dib Paul Atreides rules Arrakis, better known as Dune, home of the spice. The planet suffers under terrorism and holy war, civil uprisings and the envy of other aristocratic governments. The exiled house of Corrino, ruled by Wensicia (Susan Sarandon), weaves intrigue after intrigue. Blinded by an assassinator Muad’dib has to fear for the life of his two unborn children...


5.9 Sterne (5 Bewertungen)

1 Review - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 9,99
amazon.com$ 66,63


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading