von Fans für Fans

A Chinese Ghost Story

Haare, wohin man schaut

von Heidi
Permalink
Die Dialoge waren witzig. Es gab viele komische Situationen. Die Protagonisten leicht erfassbar. Da wären das Geistermädchen Siu Sin, die auf Bonbons steht, eine männermordene Baumdämonin, zwei Dämonenjäger - der eine verliebt, der andere auf einer Art Rachefeldzug - und der naive Ning, der für ein Dorf nach einer Wasserquelle in den Bergen suchen soll. Insgesamt leichte Unterhaltung mit jede Menge wehenden Haaren. Anscheinend hatte man schon ein riesiges Buget für Windmaschinen ausgegeben, so dass man den Film mit jeder Menge Rückblenden füllen musste.
Heidi
sah diesen Film im City, München

03.09.2012, 20:17


A Chinese Lovestory

von Herr_Kees
Permalink
Trotz aller Bemühungen von Kamera, Schnitt und Musik, dem Original möglichst nahe zu kommen, fehlen Charme und Witz - die Lovestory langweilt ebenso wie die Geisterkämpfe, nur gelegentlich blitzt mal ein Funken Humor auf.
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol 2, Stuttgart

06.09.2012, 00:04


Kitsch as Candy

von todaystomorrow
Permalink
Das Original hat mich damals schlichtweg verzaubert - Ähnliches gelang dem Remake leider nicht so richtig. Was zum einen sicherlich daran liegt, dass ich ein ganzes Stück älter geworden bin, hunderte Filme mehr gesehen habe und mich nicht mehr ganz so leicht beeindrucken lasse. Zum anderen aber auch am mangelnden Herzblut, das der Film ausstrahlt. Es ist einfach zu offensichtlich, dass hier nur mit einem großen Namen und einer etablierten Storyline die Kassen zum Klingeln gebracht werden sollen: Was damals neu und in gewisser Hinsicht auch für die Beteiligten ein Abenteuer war, wirkt heute nur noch wie auf Nummer sicher gegangen. Zudem fehlt den Darstellern das Charisma ihrer Vorgänger. Ein Leslie Cheung lässt sich eben nicht so leicht ersetzen (weshalb im Abspann wohl auch der von ihm gesungene Original-Titelsong verwendet wird).

Inhaltlich bewegt man sich ohnehin ein Stück weit von der Vorlage weg. Die Handlung ist eine andere und statt einer magiebehafteten Abhandlung der Themen Liebe, Treue, Reinheit steht die Action hier deutlich mehr im Vordergrund. Im Look and Feel orientiert man sich dagegen vollkommen am Original: Blasse Farben, dichte Nebelschwaden im nächtlichen Wald, Weichzeichner galore... das sieht fast eins zu eins so aus wie in der Ursprungs-Trilogie. Und auch durch die fehlerhaften englischen Untertitel fühlt man sich in die Hochzeit des HK-Kinos der 80er-Jahre zurückversetzt.

Neben der Hoffnung auf schnelles Geld wären dann also wohl in erster Linie die heutigen technischen Möglichkeiten der Hauptgrund für ein Remake des Klassikers. Diese werden allerdings nicht ansatzweise ausgeschöpft: Die CGI wirkt größtenteils erschreckend billig und wahrlich nicht zeitgemäß. Ein negativer Höhepunkt ist dabei der fragwürdig animierte weiße Katzenhundschneefuchs, der sich ein paar Mal durchs Bild süßt und auch noch eine wichtige Rolle für die Handlung spielt...

Die Fights hingegen können überzeugen, bekommen auch genügend Raum dafür. Der Humor ist ähnlich platt wie im Original, kommt aber dankenswerter Weise nur selten zum Einsatz. Ganz im Gegensatz zum Kitsch, Schmalz, der simplifizierten und wenig glaubwürdigen Zurschaustellung tiefer Gefühle.

Zusammengefasst fehlt dem Unterfangen wohl einfach ein Stück weit die Größe und (damalige) Besonderheit der Vorlage. Unterhaltsam ist das Remake dennoch - bis zu einem gewissen Grad und nur mit erhöhter Süßheitstoleranz. Der Zauber ist jedoch zweifellos verflogen.
todaystomorrow
sah diesen Film im Metropolis 9, Frankfurt

12.09.2012, 03:29




Alle Bewertungen im Überblick:
Edwinita
Mister_X
I-C-Wiener
Oldboy
Groundskeeper
sirolaf
Mike667
storm
Yavannah
Toelke
sploink
Heidi
Review zeigen
Herr_Kees
Review zeigen
korinther
knorke
Phileas
XhellbroX
todaystomorrow
Review zeigen
m0leman
linkstraeger
MarxBrother81
Alan Smithee
geier-wally
Shaddowfox

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen € 6,98
amazon.de€ 19,99 € 3,50
wowhd.deVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading