von Fans für Fans

Chiyoko: Millenium Actress

 
Sennen joyu

Aus dem offiziellen Programm:
Mit dem Thriller PERFECT BLUE haben Satoshi Kon und sein Team das Animégenre um Lichtjahre nach vorne getrieben. Den selben akribischen Perfektionismus gepaart mit erstaunlicher Empfindsamkeit verwendet Kon nun für die Geschichte einer Frau, die gleichzeitig zur bewegten Chronik Japans wird - ein Epos, das dem klassischen Schauspielerfilm in nichts nachsteht.

Vor 30 Jahren, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, setzte die berühmte Chiyoko Fujiwara aus mysteriösen Gründen ihrer Schauspiellaufbahn ein Ende. Nun steht das Studio, in dem sie zur Leinwandlegende wurde, kurz vor dem Abriss. Aus diesem Anlass macht sich Regisseur Tachibana auf den Weg, die zurückgezogen lebende alte Dame zu interviewen. Er gewinnt ihr Vertrauen und bald erzählt Chiyoko aus ihrem Leben. Die Geschichten werden zu lebendigen Bildern, in denen sich ganze Traumlandschaften auftun und Tachibana wird in eine packende Reise durch Raum und Zeit mitgerissen, die auf virtuose Weise Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verwebt. Emotional packend und visuell makellos.


30 years ago, famed actress Chiyoko Fujiwara mysteriously disappeared from the public eye. Now, filmmaker Tachibana has come to make a documentary about the former star's life. He presents her with a key that unlocks the secrets of her past and discovers what Chiyoko has been searching for most of her life. The result is a visually and emotionally stunning journey through space and time. From acclaimed director Satoshi Kon (PERFECT BLUE).


7.3 Sterne (11 Bewertungen)

4 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film bei Digital Nippon!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 69,99
amazon.co.uk£ 29,99
amazon.fr€ 24,90
amazon.com$ 60,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading