crazy

Come True


Aus dem offiziellen Programm:
Sarah will nur eines: endlich wieder richtig durchschlafen! Der immer wiederkehrende Albtraum, der sie in einen langen Tunnel und zu einer finsteren Schattengestalt führt, entzieht ihr jegliche Energie. Mit blassem Teint, rotgeränderten Augen und Kaffeeüberdosis schleppt sie sich durch die Tage. Da entdeckt Sarah den Aushang „Probanden für Schlafexperiment gesucht“ und schöpft Hoffnung. Doch im Labor wird alles noch schlimmer – viel schlimmer. Denn manchmal werden Albträume wahr.

Die Traumwelt ist für Wissenschaftler das vielleicht größte Mysterium überhaupt. Entsprechend dient sie Filmemachern immer wieder als Spielwiese, schon allein, weil Träume für das visuellste aller Medien unendliche Möglichkeiten bieten. COME TRUE ergeht sich in eindringlich komponierten, stark unheimlichen Bildern. Besonders faszinierend: Das Experiment der Forscher ist pure Sciencefiction, doch ihre Computer und Kleidung sowie der Synthiepop-Soundtrack scheinen den 90er Jahren entsprungen. Ein scheinbarer Widerspruch – bis zum aufklärenden Gänsehautfinale.


The award-winning sci-fi horror about a mysterious sleep experiment captivates with an unpredictable story in nightmarish, hypnotic images and the great lead actress Julia Sarah Stone.


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 72 - 7.5 Sterne (1 Bewertung) - 6/10 - 86% - 68/100

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!