von Fans für Fans

Coronado

 

Aus dem offiziellen Programm:
Auf der Suche nach ihrem Verlobten verschlägt es die verwöhnte Großstadtgöre Claire mitten ins Dschungeldickicht der Bananenrepublik CORONADO. Seite an Seite mit dem arroganten CNN-Reporter Arnet kämpft die anfangs hauptsächlich zeternde, später geradezu amazonenhafte Blondine mit Rebellen und totalitären Milizen, morschen Hängebrücken und reißenden Bächen. Wer jetzt an vergangene Heldinnen à la Kathleen Turner in ROMANCING THE STONE und Kate Capshaw in INDIANA JONES AND THE TEMPLE OF DOOM denkt, liegt goldrichtig. Das Visual Effects Team Volker Engel (erhielt als erster Deutscher in dieser Kategorie den Oscar für INDEPENDENCE DAY) und Marc Weigert hat sich mächtig ins Zeug gelegt und entführt uns in seiner ersten Eigenproduktion auf eine turbulente Non-Stop-Jagd quer durch exotische Settings, mitten rein in die schönste 80er Nostalgie. Dabei legen die zwei Deutschen den Schwerpunkt natürlich gern auf die eigenen Talente und spickten die romantische Actionkomödie mit jeder Menge wilder Effekte. Ihr Traum vom großen Leinwandabenteuer im waschechten Hollywoodlook, trotz eines Bruchteils an Budget, ging damit in Erfüllung.


The search for her missing fiancé leads Claire Winslow into the very heart of the American jungle - a promise of many dangerous adventures. CORONADO feels partly LARA CROFT and partly B-picture with the signature of the SFX Team that created ID4, GODZILLA and UNIVERSAL SOLDIER. A fun ride for all those of you looking to kill time until the return of Dr. Jones...


5.7 Sterne (7 Bewertungen)

3 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 0,78


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading