von Fans für Fans

Crying Freeman

1 war dort
Besucher in allen Städten

todi
und 0 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Yo Hinamura ist der Nachfahre einer traditionsreichen Töpferfamilie. Das Leben des jungen Mannes ändert sich drastisch, als er von der chinesischen Sekte er "108 Drachen" entführt wird. Sein Körper enthält die Tätowierung eines prähistorischen Lindwurms - und nach einer Gehirnwäsche wird der gutaussehende Asiat zum ultimativen Killer. Doch wann immer der "Freeman" nun tötet, fließt eine Träne der Reue seine Wangen herab. Als die Künstlerin Emu Zeugin einer seiner Auftragsmorde wird und er sie entgegen seines Kodex nicht beseitigt, verlieben sich die beiden und stellen sich damit offen gegen die Organisation...

Regisseur Gans liefert mit der farbenprächtigen Verfilmung des populärsten japanischen Comics ein opulentes Action-Gemälde, voller mythischer Elemente und Romantik. Allein die kunstvoll inszenierten Bleigewitter erinnern über weite Strecken, in Bezug auf Bildästhetik und Choreographie, an fernöstliche Meister wie Woo und Hark.


Gans has created an extraordinary hybrid of a film. Visually rich and full of state-of-the-art special effects (...) never less than an epic, featuring shoot-em-up gangster wars, love against all odds and twisted revenge.

Toronto Filmfestival



7.4 Sterne (12 Bewertungen)

1 Review - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 5,98
amazon.deVerfügbarkeit prüfen
amazon.co.uk£ 6,99
amazon.fr€ 9,99
amazon.comVerfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading