von Fans für Fans

Darkness

 

Aus dem offiziellen Programm:
Seit seinem weltweit preisgekrönten Smash Hit THE NAMELESS (1999) lauern Kritiker und Fans gleichermaßen auf eine neue verstörende Horrorvision von Newcomer Jaume Balagueró. Das Warten hat sich gelohnt - trotz größeren Budgets für eine internationale Starbesetzung genießt Balagueró weiterhin die kompromisslose künstlerische Freiheit, mit allen erdenklichen Mitteln zu gruseln. Prompt macht er sich daran, mit DARKNESS in die Hölle seiner persönlichen Urängste abzutauchen. Denn plaudern Horror-Regisseure erst einmal aus dem Nähkästchen, gestehen selbst die abgebrühtesten Splatterspezialisten, dass die eigene Furcht Hauptantrieb ihrer Schaffenskraft ist. Erst wenn die Monster ihrer gefährlich lebhaften Phantasie den Sprung in die Filmwelt geschafft haben und fortan die gesamte Menschheit tyrannisieren, fühlen sich ihre ursprünglichen Schöpfer erlöst. So bringt auch der zweite Streich des jungen Spaniers seine besonderen Talente zum Vorschein: In diesem sinistren Spuk über ein altes Haus, dessen finsteres Geheimnis durch das Auftauchen einer netten amerikanischen Kleinfamilie ans Licht gezerrt wird, knistert es geradezu vor Spannung und Atmosphäre. Produziert von Brian Yuzna, mit Lena Olin (QUEEN OF THE DAMNED), Anna Paquin (X2) und Giancarlo Giannini (HANNIBAL) in den Hauptrollen.


A psychologically unstable father seems the perfect tool to be used by evil that can only exist in darkness... Prepare yourself for another attack on your primal fears by virtuoso Spanish director Balagueró (THE NAMELESS) and remember: Never turn off the lights!


6.7 Sterne (20 Bewertungen)

5 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 3,94


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading