von Fans für Fans

Dead of Night

Review

von FFFler
Permalink
Was muss der Film damals wohl gruselig gewesen sein. Wenn man den Film heute sieht lässt er dann doch einige Federn, denn er erinnert mehr an eine Folge Outer Limits oder X-Faktor ohne das jetzt wirklich negativ zu sehen, denn unterhaltsam sind die Storys allemal. Nett, charmant, aber nie wirklich etwas Besonderes ... mit Ausnahme des Endes, was nicht nur mich überrascht hat, sondern auch für damalige Verhältnisse neuartig gewesen sein muss. So fand ich das Ganze auch kurzweilig sehr unterhaltend.
FFFler

08.09.2007, 10:45




Alle Bewertungen im Überblick:
FFFler
Review zeigen
Barrett

Weitere Informationen (externe Links):