Deadstream


Aus dem offiziellen Programm:
Influencer Shawn hat’s vermasselt: Sein letzter Online-Stunt hat die Fans verjagt und die Sponsoren verprellt. Sogar YouTube hat den Internetstar verbannt. Ein ganz besonderer Kick soll alle Klicks zurückholen: Shawn schließt sich für eine Nacht in einem Geisterhaus ein, und zwar im Livestream! Damit sich der Hasenfuß nicht aus dem Staub macht, wirft er die Zündkerzen des Wagens und den einzigen Schlüssel fort. Nun noch überall Kameras angebracht, dann kann der Spaß ja losgehen. Das sehen die Geister des Hauses genauso.

Und wir auch, denn in Echtzeit und aus der Perspektive von Shawns GoPros entfaltet sich eine höllische Tour de Force. Das besondere Kunststück: DEADSTREAM ist unheimlich gruselig und in denselben Momenten zum Brüllen komisch. Dazu holt der Film alles aus seinem Schauplatz, den handgemachten Splatter und Make-Up-Effekten sowie dem konsequent umgesetzten Kamerakonzept heraus. Damit empfiehlt sich DEADSTREAM als EVIL DEAD für die Generation YouTube.


Influencer tests haunted house! But he better not underestimate these ghosts. The night turns into a splatter fest of creative designs and effects.


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 80 - 7.9 Sterne (27 Bewertungen) - 7.3/10 - 97% - 72/100

3 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern: