von Fans für Fans

The Deaths of Ian Stone

48 waren dort
Besucher in allen Städten

whitman
Philmtank
sploink
Michaela
nightnurse-munich
Oliver
flinx
moonsafari
Herr_Kees
Heiko
Tom_92
Floxice
Acrylamid
Mercy-Sky
todaystomorrow
Zwerg-im-Bikini
das_vieh
Divemaster
Timo
Mathias Martin
TwoFace
KOEK
FFFler
Robert Marz
Dvdscot
Neck
Lari-Fari
Wishbringer
BARROCK
GeorgeKaplan
Cooper
Darrel
todi
Szaltax
Bobshock
Christian
Umelbumel
MrHenke
und 10 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Brit-Horror, smart und cool: Es ist einer jener Tage, an denen alles schief geht, an denen sich die Dinge irgendwie falsch anfühlen. Zuerst verliert Ian Stone mit seinem Eishockeyteam, dann wird ihm auch noch von einem Mitspieler Prügel angedroht. Gott sei Dank ist Ians Freundin Jenny da, um ihn zu trösten. Später in der Nacht, allein auf dem Weg nach Hause, bemerkt Ian eine unheimliche Gestalt, leblos am Bahnübergang liegend. Als er sich nähert, packt ihn etwas Furchtbares und stürzt Ian direkt vor den Zug - Schnitt! Statt zerstückelt und tot arbeitet der junge Mann in der nächsten Szene höchst lebendig als Angestellter in einem anonymen Großraumbüro. Mit Jenny als Kollegin und liiert mit der mysteriösen Schönheit Medea. Ein komplett anderer Ian Stone in einem komplett anderen Leben. Und, wäre da nicht dieser kleine Störimpuls, kaum mehr als eine Ahnung, so könnten die Dinge ganz normal weiterlaufen. Doch in Ian blitzt eine Erinnerung auf: War sein vorheriges Leben nur ein Traum? Ist Jenny tatsächlich nur eine Kollegin? Bald verdichtet sich bei Ian der paranoide Verdacht, dass etwas Monströses von seinem (bizarr vielfältigen) Leben Besitz ergriffen hat. Clever verschachtelt, effektgeladen und originell pumpt IAN STONE dem Horrorgenre eine gute Dosis frisches Blut durch die Adern.


Ian is an all-American kid with a great life and a loving girlfriend, Jenny Walker. Late one night, while driving home from a painful loss on the field, Ian comes across a bewildering discovery; what looks like a dead body near the railroad tracks. Investigating the grisly discovery, Ian is attacked by the `corpse', forced onto the tracks and run over by an oncoming train. Only to wake up in an office cubicle! He's still alive and living with a beautiful but eerily mysterious woman he has never met before.

Upcoming Horror Movies



Score (BETA): 54 - 5.4 Sterne (58 Bewertungen)

9 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 9,74


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading