von Fans für Fans

Devil's Pass

23 waren dort
Besucher in allen Städten

todi
flow666
luzie407
ToniDrahtlos
Indigo
Severina
Lovecraft
Susanna
roterraecher
whitman
mdbnase
Herr_Kees
apfelweiss
Neck
Chainz
Mercy-Sky
Bassprofessor
und 6 inkognito
The Dyatlov Pass Incident

Aus dem offiziellen Programm:
Im Jahr 1959 werden die erfrorenen Leichname von neun Wanderern im nördlichen Ural-Gebirge gefunden. Die Umstände sind höchst seltsam. Bei schneidend kalten Temperaturen sind die Bergsteiger in der Nacht offenbar leicht bekleidet und in großer Panik aus ihren Zelten geflohen. Doch wovor? Mehrere Teilnehmer der Expedition weisen gravierende Knochen- und Schädelbrüche auf, jedoch keinerlei Spuren eines Kampfes. Einer Frau fehlt die Zunge und an einer weiteren Leiche wird radioaktive Strahlung festgestellt. Das fatale Ereignis konnte nie aufgeklärt werden und bietet bis heute Anlass zu vielfältiger Spekulation. Die Unglücksstelle trägt seither den Namen des Tourleiters: Dyatlov Pass. In der Gegenwart machen sich fünf Studenten aus Oregon auf nach Russland, um die Geschehnisse für einen Dokumentarfilm zu rekonstruieren und dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Schnell mehren sich die Anzeichen, dass sie nicht allein im Eis sind … Den ursprünglichen Vorfall am Dyatlov Pass hat es in all seiner Rätselhaftigkeit tatsächlich gegeben. Renny Harlin (DIE HARD 2) spinnt dieses ungelöste Mysterium weiter zu einem übernatürlichen Horrorthriller aus verschollenem Kameramaterial, Verschwörungs­theorie, Creature-Horror und Science-Fiction. Ein Film, der sich in viele Richtungen wagt und bis zum spektakulären Ende nicht loslässt.


In 1959 nine experienced hikers turn up dead in the northern Ural Mountains, leaving an enigma of strange circumstances behind that has not been solved to date. In the present five students from Oregon go to Russia to shoot a documentary on the so called Dyatlov Pass incident and retrace the steps that led to the mysterious deaths of the hikers. Unfortunately for the filmmakers and their entourage the re-enactment gets way too realistic. Something is still lurking under the ice …


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 55 - 5.6 Sterne (35 Bewertungen) - 2013: 5.3/10

8 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 6,98 € 7,98
amazon.de€ 2,57 € 3,37
amazon.co.uk£ 1,11 £ 4,72


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading