von Fans für Fans

The Devil's Rejects

 
House of 1000 Corpses 2

Aus dem offiziellen Programm:
HOUSE OF 1000 CORPSES, Rob Zombies wenig filigranes, dafür umso ehrlicheres und weitgehend missverstandenes Regiedebüt, war Streichelzoo - auch wenn die grundsätzlich humorlose FSK den spitzbübischen Humor des filmischen Streifzugs durch Zombies groteske Serienkiller-Memorabilien und Horrorsammelstücke in seinem Wohnzimmermuseum nicht so recht wahrhaben wollte.

Streichelzoo deshalb, weil es nach der Aufwärmrunde jetzt ans Eingemachte geht. War der Erstling noch Verbeugung und Hommage vor den Wonnen des Grindhouse-Kinos, hat THE DEVIL'S REJECTS jetzt die Essenz der Vorbilder (am offenkundigsten: THE HILLS HAVE EYES und I SPIT ON YOUR GRAVE) verinnerlicht. Auf diesem äußerst brutalen und herzlosen Roadtrip wird nicht mehr wissend in Richtung Publikum gezwinkert. Sick bis zum Anschlag zelebriert Zombie die unangenehmen Freizeitbeschäftigungen der Familie des Killer-Clowns Captain Spaulding, während sich um den kaum weniger kranken Sheriff Wydell eine Vigilantentruppe schart, die bei ihrem Vorhaben, Gleiches mit Gleichem zu vergelten, ganz biblisch vorgeht. Was den Film nicht freundlicher macht - vielmehr treibt er uns die Farbe aus dem Gesicht, wie ein, tja, White Zombie.


From the visionary mind of acclaimed musician Rob Zombie comes THE DEVIL'S REJECTS, the gritty, violent follow-up to Zombie's smash horror hit, HOUSE OF 1000 CORPSES. Written and directed by Zombie, THE DEVIL'S REJECTS reunites the homicidal members of the Firefly family, tracing their bloody flight from an outlaw sheriff hell-bent on revenge.

Ambushed at their isolated home by Sheriff Wydell (William Forsythe) and a squad of armed men, the Firefly family wakes up one morning with guns blazing - yet only Otis (Bill Moseley) and his sister, Baby (Sheri Moon Zombie), manage to escape the barrage of bullets unharmed. Hiding out in a backwater motel, the wanted siblings wait to rendez-vous with their errant father, Captain Spaulding (Sid Haig), killing whoever happens to stand in their way. But as the body count mounts higher, Sheriff Wydell decides to take the law into his own hands, paving the way for one of the most depraved and terrifying showdowns in cinematic history. Deftly blending traditional horror with macabre humor and suspense, THE DEVIL'S REJECTS is a shocking portrait of outlaw violence, from one of horror cinema's most original directors.

Heavy-metal rocker-turned-cult filmmaker Rob Zombie has fashioned another bloody grind house valentine in THE DEVIL'S REJECTS. Recycling the trio of butchers from his surprise hit HOUSE OF 1000 CORPSES, this pic is a brutal, punishing yet mordantly amusing work that far outpaces its predecessor in its grisly single-mindedness of vision. If you can stomach the violence - and despite the R rating, that's a big if - it's hard to deny that Zombie has made exactly the movie he set out to make.

Variety



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 73 - 7.3 Sterne (60 Bewertungen)

21 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 12,99
amazon.com$ 4,44


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading