von Fans für Fans

Dr. Mabuse, der Spieler

Review

von FFFler
Permalink
Puh, ganz schön anstrengend sich durch einen knapp fünfstündigen Stummfilm zu kämpfen ... aber das Durchhaltevermögen hat sich gelohnt! Der Auftakt der Dr. Mabuse-Filmreihe ist ein wahrer Klassiker, trotz seiner extremst langen Laufzeit hochspannend und von Fritz Lang perfekt in Szene gesetzt. Hauptdarsteller Rudolf Klein-Rogge macht zudem als titelgebende Hauptfigur einen tollen Job. Eine etwas kürzere Laufzeit wäre zwar dennoch wünschenswert gewesen, denn anstrengend ist das Ganze auf jeden Fall, aber dank des guten Drehbuchs (das im Übrigen viele Parallelen mit der politischen Situation der damaligen Zeit aufwies und damals sicher genau den Nerv des Volkes getroffen haben muss) kann man das locker verschmerzen, so dass ich Dr. Mabuse, der Spieler - Ein Bild der Zeit jeden empfehlen kann der sich halbwegs für Filmklassiker oder die Geschichte des Filmes interessiert.
FFFler

04.10.2009, 22:00




Alle Bewertungen im Überblick:
Barrett
FFFler
Review zeigen

Weitere Informationen (externe Links):