von Fans für Fans

Dying Breed

27 waren dort
Besucher in allen Städten

Tweek
CineManiaX
Darrel
Lovecraft
Cooper
kachinga
MiniMe69
luzie407
Szaltax
seppgui
QuintenQuist
Christian
Soennchen
Neck
zach1105
Dvdscot
GeorgeKaplan
Timo
mbraun
todaystomorrow
Mercy-Sky
Philmtank
whitman
nightnurse-muc
sploink
Michaela
und 1 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Fiese Rednecks, degenerierte Hillbillys. Die tiefen Wälder des Horrorfilms sind vollgestopft mit ihnen. Selbst vor Australien macht die böse Brut nicht Halt, wie wir schmerzhaft bei WOLF CREEK erfahren mussten. Heute zieht es uns ins südöstlich vor Australien gelegene Tasmanien, das einst als britische Strafkolonie diente. Spektakulärster Gefangener wurde Alexander Pearce, den man 1824 wegen Kannibalismus hängte. Eine Vorgeschichte, die man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man sich auf den düsteren Thriller einlässt: In der undurchdringlichen Wildnis forscht die Zoologin Nina nach Spuren des tasmanischen Tigers. Tatsächlich aber will sie den Schock überwinden, den sie erlitt, als ihre Schwester in dieser Gegend vor acht Jahren ertrank. Ihr sensibler Freund Matt (SAW-Opfer Leigh Whannell) und dessen partysüchtiger Kumpel Jack (Nathan Phillips aus WOLF CREEK) samt neuester Bettgespielin Rebecca sind mit von der Partie. Eine Expedition ins DELIVERANCE-Terrain mit Hinterwäldlerprachtexemplaren folgt. Im Jeep, per Schlauchboot, schließlich zu Fuß dringt das Quartett in ein Land ohne Wiederkehr vor. Wo WRONG TURN und Konsorten versagen, schlägt die Stunde von Jody Dwyers perfidem Debüt. Nach sorgfältigem dramaturgischem Aufbau lässt er die Reise jäh in ein furchtbares Szenario kippen, das die wahren Ausmaße seines Schreckens erst ganz am Ende preisgibt.


The story elements are well crafted and the direction is skillfully handled. (...) Those who think they can predict the fate of the protagonists will be surprised by the ending in which Dwyer secures a logically bleak conclusion that avoids hopelessness just for the sake of hopelessness.

Zoom In Online



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 53 - 5.3 Sterne (33 Bewertungen) - 2008: 5.3/10

9 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 5,44 € 7,99
amazon.co.uk£ 5,44
amazon.com$ 3,13


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading