Element of Crime

Forbrydelsens element

Aus dem offiziellen Programm:
Der hochtalentierte 36-jährige dänische Regisseur Lars von Trier (EUROPA) erzählt in seinem 1984 entstandenen Werk mit einer beeindruckenden, surrealistisch anmutenen Bildersprache von einem Polizei-Inspektor, der eine mysteriöse Mordserie aufklären soll und dabei mehr und mehr die Identität des Killers anzunehmen beginnt. Europa wird hier als verdreckter und verregneter Kontinent beschrieben, der unaufhaltsam auseinanderfällt.


6.8 Sterne (3 Bewertungen)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!