von Fans für Fans

Frankenstein und die Monster aus dem All

 
Kaiju soshingeki

Aus dem offiziellen Programm:
1999. Grausame Lebewesen aus dem All versuchen mit Hilfe gigantischer Urwelttiere die Erde zu erobern. Der erste Angriff gilt der "Insel der Monster", auf der die gefährlichen Saurier von einem Wissenschaftler-Team gefangen gehalten werden. Durch implantierte Transmitter gelingt es den Aliens, die Urwesen zur Raserei zu bringen. Sie brechen aus ihrem Gefängnis aus und beginnen einen zerstörerischen Streifzug durch die irdischen Metropolen. Die Hoffnung der Menschheit liegt jetzt einzig und allein bei dem Super-Monster-Trupp Godzilla & Co. Während Baby-Godzilla seine großen Brüder aus sicherer Entfernung anfeuert, beginnt die imposante Schlacht der Titanen...

Tohos Jubiläumsmonstershow versammelt mehr Urgetier als je zuvor in einem Film und bietet erstmals auch den ungewohnten Anblick, wie eines von ihnen neben dem Arc de Triomphe aus der Erde bricht und ihn dadurch wie ein Kartenhaus zusammenklappen läßt. Phantasievoller, trickreicher Japan-Science Fiction von Genre-Meister Inoshiro Honda.


Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):