von Fans für Fans

Die Frau im Mond

 

Aus dem offiziellen Programm:
Der Film, für den Lang den Countdown erfand.

»Als ich das Abheben der Rakete drehte, sagte ich: Wenn ich eins, zwei, drei, vier, zehn, fünfzig, hundert zähle, weiß das Publikum nicht, wann die losgeht. Aber wenn ich rückwärts zähle (count down), zehn, acht, neun, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei, eins, NULL! - dann verstehen sie.«

Wie eine Sache an ihr Ziel kommt, indem sie auf Null gebracht wird, das zeigt unter Langs Filmen aber nicht nur dieser. Langs technische Berater waren Oberth und Ley, spätere Asse in der Raketenentwicklung. Der eine für die Nazis, der andere in Amerika. Den Typ des Wissenschaftlers, der seine Gaben jedem leiht, hatte Lang schon in METROPOLIS vorweggenommen, in der Gestalt des Erfinders Rotwang.

Enno Patalas



6.5 Sterne (1 Bewertung)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 27.98
amazon.de€ 24,85
amazon.co.uk£ 14.33 £ 14.99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading