von Fans für Fans

Frozen

35 waren dort
Besucher in allen Städten

FFFler
Marc_Renton
AntimaterieJoe
Tweek
Cooper
Matt
luzie407
MrHenke
QuintenQuist
todi
flow666
zoulwags
Zwerg-im-Bikini
bigJay
Alexander
todaystomorrow
apfelweiss
Neck
KlausUhl
Wishbringer
Mercy-Sky
Acrylamid
Rohrkrepierer
Bassprofessor
whitman
Philmtank
glorrk
sploink
Susanna
moonsafari
flinx
und 4 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Als wäre der vergangene Winter nicht qualvoll genug gewesen, schickt uns Regisseur und Autor Adam Green (HATCHET) in wahrlich eisige Gefilde und dazu luftige Höhen: Die drei Freunde Parker, Joe und Dan wollen zum Abschluss ihres Skiausflugs nach Einbruch der Dunkelheit noch eine letzte Abfahrt am Mount Hamilton wagen. Parkers weiblicher Charme sorgt dafür, dass der Kontrolleur ein Auge zudrückt und die Nachzügler tatsächlich auf den Sessellift lässt. Doch zu früh gefreut. Der Lift bleibt auf halber Strecke stehen. Und bald beginnt es den Armen zu dämmern, dass es möglicherweise nicht nur gilt, eine kalte Nacht zu überstehen – sondern die Anlage die komplette nächste Woche auf Eis gelegt ist! Tiefe Temperaturen und große Höhen werden dabei nicht mal die schlimmsten Probleme sein, denen sie sich stellen müssen. Vielleicht ist der Tod letztendlich sogar die schmerzloseste Art, dem entsetzlichen Szenario zu entkommen …

Manch einer mag jetzt laut „OPEN WATER!“ schreien, doch aufgepasst: FROZEN ist weit mehr als ein Klon; der Film entpuppt sich, auf minimalem Spielraum und getragen von drei klasse Schauspielern, als nervenaufreibender Überlebenskampf unter beklemmend freischwebenden Umständen. Kaum zu glauben, dass FROZEN ohne einen einzigen CGI-Effekt oder Greenscreen auskommt, sondern sämtliche Einstellungen in der Gondel in Originalhöhe bei Wind und Wetter gedreht wurden.


Terrifying! Will do for skiing what JAWS did for swimming!

Bloody Disgusting



This is one of those suspense, survival films where whether you loved the film or not, you and whoever you took to see the film with, will spend an inordinate amount of time talking about what YOU would have done, what YOU would not have done and generally how horrible it would be to be stuck in the situation provided by the film.

Ain’t It Cool News



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 66 - 6.2 Sterne (58 Bewertungen) - 2010: 7.0/10

12 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 7,98 € 8,98
amazon.de€ 6,84 € 8,67
amazon.com$ 4,51 $ 6,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading