von Fans für Fans

Get Shorty

33 waren dort
Besucher in allen Städten

todi
flow666
Wieselmax
MrHenke
Severina
Dvdscot
whitman
moonsafari
Susanna
ksklein
flinx
sploink
Tillmann
Michaela
roterraecher
Herr_Kees
AwesomeAL
Alexander
Bassprofessor
Soennchen
Zwerg-im-Bikini
todaystomorrow
oli61
Mathias Martin
Chainz
Snorkfraeulein
und 7 inkognito
Internationales Kurzfilmprogramm

Aus dem offiziellen Programm:
Kopflose Geliebte, verhängnisvolle Tierkostüme, beleibte Männer im Flashdance-Fieber und ein bisschen zuviel Zucker – Vorhang auf für unsere Kurzfilmrolle 2012! In einer verwunschenen Welt, tief verborgen in einem schwarzen See am Wald, schlummert ein dunkles Geheimnis. Eines Tages entdeckt Jean am Ufer einen riesigen, gestrandeten Fisch. Was für ein unglaublicher Fund in dessen Bauch steckt, hätte der Unvorsichtige seiner geliebten Frau besser verschwiegen – THE BLACK LAKE. … Ein Auftragskiller, ein Opfer, ein Ohrwurm: TUNE FOR TWO! … Arbeitsroutine ist doch was für Langweiler. Unser neugieriger Held hat hingegen eine "Erleuchtung" und tüftelt fortan an einer kühnen Erfindung. Eine liebevolle Referenz an Chaplins moderne Zeiten – die Stop-Motion-Komödie LUMINARIS. … In BEAR will ein Mann seine genervte Freundin beeindrucken. Den Vorwurf, er würde sogar ihren Geburtstag vergessen, kann er nicht auf sich sitzen lassen. Also schnell Geschenke, Konfetti und die besondere Überraschung für die Party eingepackt. Diesen Jahrestag wird die Gute bestimmt nie vergessen. … Ein einsamer Weg entlang einer Mauer. Plötzlich ein Loch und darüber eine Botschaft. "Sieh nicht hindurch!" Wer könnte hier schon widerstehen? – THE TRAP. … Auch unser DANNY BOY hat ein Problem. Er ist perfekt, aber leider anders als die anderen. Eine bezaubernde Animation, vorzüglich wie wir sie aus Polen gewohnt sind. … Angekettet und in einem Zirkus als Monster zur Schau gestellt – THE LITTLE MERMAID hat ihren Abstecher zu den Menschen gründlich satt. Doch wie kann sie sich aus dieser ausweglosen Situation befreien? … Formen bersten, Farben explodieren. Gleich einem wilden, berauschenden Trip lässt der SciFi-Short ABIOGENESIS eine neue Welt entstehen. … "Ich war's nicht!" beteuert der als Werwolf kostümierte Mann, der blutverschmiert in einem Zelt neben zwei Leichen festgenommen wird. Lauschen wir seinem wahnwitzigen Alibi in THE FURRED MAN. … Auch im nächsten Streich – SUGAR – ist es die verhängnisvolle Verkettung von Ereignissen, die von der Bitte der hübschen Nachbarin um eine Tasse Zucker zu einer männlichen Leiche mit rotem Slip im Mund führt. … Und schließlich BELIEVE THE DANCE. Ist die Story gruselig, spannend oder visionär? Hat dieser Film im entfernten etwas mit dem Fantasy Filmfest zu tun? Keine Ahnung! Doch wir möchten euch dieses bizarre Fundstück nicht vorenthalten.


Beheaded lovers, fatal animal costumes, fat Flashdance fans and too much sugar – welcome to GET SHORTY 2012! One day Jean discovers a huge fish on the lakeshore of THE BLACK LAKE. The discovery he makes in the fish's belly he had better kept a secret. … A contract killer, a victim and an earworm: TUNE FOR TWO! … In a loving hommage to Charlie Chaplin's modern times, LUMINARIS, our curious hero is "enlightened" and starts working on a bold invention. … In BEAR a man wants to impress his girlfriend and procures a very special birthday surprise. … A hole in the wall and above it the message "Don't look through!" Who could resist?! – THE TRAP … DANNY BOY has a problem. He's perfect but different. … Chained to a wall and displayed as a monster in the circus: THE LITTLE MERMAID is fed up with her visit to the mainland. How can she get herself out of this situation, though? … From bursting shapes and exploding colors a new world originates in SciFi-short ABIOGENESIS … "It wasn't me!" THE FURRED MAN swears, when he is arrested next to a tent with two corpses inside. His alibi sounds simply crazy. … Next, a neighbor borrows a cup of SUGAR which leads to one thing and another and ends with a corpse with red knickers in his mouth. … Finally, BELIEVE THE DANCE: what the f….?! Is this story suspenseful, creepy or visionary? We have no idea – but simply couldn't withhold this bizarre piece from you!


Abiogenesis
Neuseeland 2011 / 4 Min
REGIE Richard Mans

Bear
Australien 2011 / 11 Min
REGIE Nash Edgerton

Believe The Dance
Norwegen 2012 / 15 Min
REGIE Thomas Berg
www.believethedance.com

The Black Lake / Le lac noir
Schweiz/Frankreich 2011 / 19 Min
REGIE Victor Jaquier

Danny Boy
Polen 2010 / 10 Min
REGIE Marek Skrobecki

The Furred Man
Großbritannien 2011 / 15 Min
REGIE Paul Williams

Little Mermaid
Kanada 2011 / 9 Min
REGIE Nicholas Humphries

Luminaris
Argentinien 2011 / 6 Min
REGIE Juan Pablo Zaramella

Sugar / Suiker
Niederlande 2010 / 8 Min
REGIE Jeroen Annokkee

The Trap
Belgien 2012 / 4 Min
REGIE Alberto Lopez

Tune For Two
Schweden 2011 / 3 Min
REGIE Fredrik Gunnarson


Score (BETA): 69 - 6.9 Sterne (36 Bewertungen)

4 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!