von Fans für Fans

Harry Brown

39 waren dort
Besucher in allen Städten

Marc_Renton
Lovecraft
Cooper
kao
QuintenQuist
luzie407
Payboy
MrTooMuch
todi
BARROCK
apfelweiss
Wishbringer
KlausUhl
Chainz
Mathias Martin
Zwerg-im-Bikini
TwoFace
Alexander
anni80
zoulwags
mbraun
Tom_92
Heiko
moonsafari
Herr_Kees
r0pe
Phileas
Mercy-Sky
Susanna
sploink
und 9 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Natürlich ist es statthaft, HARRY BROWN als britische Antwort auf GRAN TORINO zu bezeichnen – nicht von ungefähr verweist der Vorname der Titelfigur auf „Dirty Harry“ Callahan: In beiden Filmen greifen verwitwete Veteranen ein letztes Mal zu den Waffen, als Jugendbanden in ihrem Wohnviertel mit willkürlichen Gewaltexzessen ihren Machtanspruch klarstellen wollen. Dargestellt werden die in die Jahre gekommenen Fighter von den jeweils ikonischen Darstellern ihrer Generation: Clint Eastwood auf der einen, Michael Caine auf der anderen Seite. Doch damit enden die Parallelen: Während GRAN TORINO ein melancholischer, beständig humorvoller Abgesang auf gesellschaftliche Verrohung und Intoleranz ist, zeichnet sich HARRY BROWN durch graue Grimmigkeit und stählerne Verzweiflung aus. In Ästhetik und Actiongehalt steht der Film eher harten Gangmovies wie SHANK (ebenfalls auf dem Fantasy Filmfest zu sehen) oder KIDULTHOOD nahe: ein aus der Hüfte geschossener urbaner Albtraum voll von nihilistischer Brutalität. Mitten im Gefecht ein Rentner, der sich lange bemüht, nicht auszurasten. Doch irgendwann ist Schluss mit der Altersruhe. Dann sieht Harry Brown rot, nein purpurrot in diesem überwältigenden Revengethriller, der Caine in großer Michael-Winner-Tradition die Bühne bereitet und dabei einige Überraschungen in petto hält.


HARRY BROWN is a revenge thriller poised somewhere between DEATH WISH and GRAN TORINO. All three depend on the ability of an older actor to convince us that he’s still capable of violence, and all three spend a great deal of time alone with their characters, whose faces must reflect their inner feelings. Charles Bronson, Clint Eastwood, Michael Caine: Those are faces sculpted by time.

Chicago Sun-Times



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 74 - 7.3 Sterne (70 Bewertungen) - 2010: 7.5/10

12 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 6,98 € 7,98
amazon.de€ 3,48 € 4,22
amazon.co.uk£ 1,49 £ 5,72


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading