von Fans für Fans
recipe-listener

Heartless

I open up the window and madness flies in

von Lovecraft
Permalink
Eine düstere Wundertüte serviert Regisseur und Autor Philip Ridley den Zuschauern mit "Heartless". Die anfänglich scheinbar simple Story um den von Jim Sturgess ausgezeichnet verkörperten Außenseiter Jamie schlägt im Verlauf der 110 Minuten deutlich mehr Haken, als man dies zu Beginn des Streifens vermutet hätte. Ein sonderlich hohes Tempo schlägt der Film dabei nicht an, rückblickend dürfte es aber kaum einen Meter Zelluloid geben, der nicht der Charakterentwicklung gedient hätte.

"The darker it gets, the more you see."

Überraschungen gibt es eine Menge: Seien es die schmuddeligen Ecken Londons, in die sich kein Tourist verirren wird, die bizarren Typen und Charaktere (großartig: Der mysteriöse "Weapons Man"), oder auch die Stationen, auf die sich Jamie auf seiner Suche nach Erkenntnis und Erlösung begibt. Gleiches gilt auch für die sichtbare Gewalt, während die ersten Todesfälle noch zurückhaltend im Off passieren, zieht der Film nach der Hälfte deutlich die Gewaltschraube an, was so einen tieferen Eindruck hinterläßt als 90% der Splattergewitter der letzten Jahre. Der Filmtitel ist im übrigen wörtlich zu nehmen...

Zuletzt blieben bei mir doch ein paar inhaltliche Fragen offen, was aber auch am streckenweise schwer verständlichen Londoner Akzent der Darsteller liegen kann. Positiv zu erwähnen ist die Filmmusik, die sich sehr gelungen aus einem zurückhaltenden Score von David Julyan und mehreren vom Hauptdarsteller gesungenen Songs zusammensetzt.

Insgesamt dürfte "Heartless" bestimmt nicht jedem Zuschauer gefallen, wer sich aber auf die Story einläßt, wird sich mit Jamie auf eine Tour de force begeben, die noch einige Zeit nachklingt.
Lovecraft
sah diesen Film im Cinemaxx 7, Berlin

23.03.2010, 15:25
 


Herztod

von Alexander
Permalink
Diese kleine Perle lief mal auf den Filmfestnights, wo ich seinerzeit leider auch nicht hingegangen bin. Als ich ihn holte stand meine Lieblings-Aushilfskraft hinter der Theke, die meinen Geschmack ganz gut kennt, und meinte so „Bist Du jetzt sicher das Du Dir den geben willst ? Der ist soooowas von schräg!". Aber sie meinte das jetzt nicht negativ. Gute Frau. Heartless erinnert zunächst ein bisschen an diese so einmaligen Geschichten von Clive Barker, diese feinstofflichen Charaktere in bedrohlichem Setting (Wer jetzt nicht kapiert was ich meine, dem empfehle ich eines der Frühwerke von Barker, vielleicht „WeaveWorld"). Scheinbar normale Menschen laufen irgendeine Gasse einer britischen Großstadt entlang und finden sich plötzlich dem blanken Horror ausgesetzt, ohne das dieser jedoch richtig greifbar und zu verstehen wäre. Das Entsetzen ist viel feiner verwoben als man zunächst annehmen mag. Der für das Genre „Horror" recht angenehm lange Film nimmt sich Zeit eine düster-komplexe, dabei vollkommen undurchsichtige und unvorhersehbare Geschichte zu erzählen. Ein junger Aussenseiter hat das Gefühl, die Welt nicht zu verstehen und fühlt sich von seinem Umfeld zusehends bedroht. Leidet er nur an Halluzinationen, an Depressionen oder ist er wirklich in der Lage das Böse zu demaskieren? Dieser vielschichtig interpretierbare, wunderbare Film ist wirklich ziemlich schräg und hat einen kongenialen, melancholischen Britpop-Soundtrack, der zauberhaft zur Geschichte passt und niemals aufgesetzt wirkt. Man langweilt sich keine Sekunde in diesem stimmungsvollem Schauerstück. Achja, und eine ultraperversbrutale Szene gibt es auch. EINE. Aber die reicht. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Für soviel Kunst gibt's dann auch 8.5 Punkte!

Bestes Zitat : „Es sind keine Masken!"
Alexander

21.08.2013, 22:54
 




Alle Bewertungen im Überblick:
Fonzie
Toelke
derRenninger
korinther
moonsafari
seppgui
Torsten Ketelsen
Umelbumel
Francis
Review zeigen (SPOILER!)
Mike667
daemonicus
Lovecraft
Review zeigen
phina
zach1105
Hondo
Mercy-Sky
bewitched240
BARROCK
Timo
XhellbroX
Chris Tian
RedSonja
m0leman
Shokkker
RalphTheMelish
Kenshin
luzie407
tr00ll
Bierfest
Liliana
Alexander
Review zeigen

Lese 1 weitere Reviews mit SPOILER zu diesem Film.
Deinen Review zu Heartless (2009) hinzufügen!
Zu den Filminfos

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbJetzt nur € 8.98 Jetzt nur € 7.98
amazon.deJetzt nur € 6,11 Jetzt nur € 7,77
amazon.co.ukJetzt nur £ 4.01 Jetzt nur £ 7.52


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading