von Fans für Fans

Hostel

 

Aus dem offiziellen Programm:
Vom Himmel zur sprichwörtlichen Hölle verirren sich drei Backpacker in Europa: In Amsterdam war die Welt für die Ami-Boys Josh und Paxton und ihren neuen isländischen Freund Oli noch in Ordnung. Jede Menge Pott, Kampftrinken bis zum Sprachverlust und vor allem willige Holländerinnen, zumindest gegen Geld. Doch ein Insider-Tipp entführt die Drei spontan ins wahre Paradies - nach Bratislava. Hier ist der Urlaub noch ursprünglich, der (Sex)Tourismus kaum erschlossen und die slowakischen Frauen sind schier verrückt nach Ausländern, so sagt man, insbesondere nach Amerikanern! Doch wie verrückt tatsächlich, das erfahren die drei Machos in äußerst schmerzhaften Lektionen, die nichts für sensible Seelen sind.

Man merkt, wie viel gemeinen Spaß Eli Roth am Genre hat. HOSTEL ist dabei einiges satirischer (und brutaler) als sein Debüt CABIN FEVER. Die US-College-Twens, die so gern noch Teens wären, bekommen erneut ihr Fett ab und in der ersten Hälfte des Films fällt es fast schwer, Sympathien zu den Protagonisten zu entwickeln. Doch dann dreht der Film in eine andere Richtung, gibt eine Story preis, die bisher unverstanden mitschwelte und nun unvermittelt zum Magen attackierenden Paukenschlag anhebt. Clever-böses Kino präsentiert von Quentin Tarantino, mit einem Cameo-Auftritt von Takashi Miike und (man mag es kaum glauben) inspiriert von wahren Begebenheiten.


With a style as high as its body count -- plus the imprimatur of gore connoisseur and presenting entity Quentin Tarantino -- HOSTEL may become something of a classic among audiences who thought SAW II was for babies... The story begins as a dream and turns into a nightmare. Two college pals -- Josh and Paxton -- are backpacking across Europe with an Icelander, Oli, whom they met en route, and pull into Amsterdam for a siege of epic drinking, pot smoking and, hopefully, sex. While there, they are told they should travel to Bratislava, where the Slovakian women are crazy about foreigners, especially Americans. They're just not told how crazy.

Variety



What kind of hell spawn might result if SAW bought a copy of `Let's Go: Europe' and went backpacking across Europe to have a one-night stand with DRACULA? Something like HOSTEL.

NY Post



Score (BETA): 55 - 5.5 Sterne (52 Bewertungen)

15 Reviews + 2 Kommentare - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 3,99
amazon.co.uk£ 14,98
amazon.com$ 1,89


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading