von Fans für Fans

The I Inside

 

Aus dem offiziellen Programm:
Simon Cable (CRUEL INTENTIONS' Ryan Phillippe, real life Herzbube von Hollywoods Lieblingsbarbie Reese Witherspoon) erwacht in einem Krankenhauszimmer. Nicht nur, dass er sich kaum mehr an den schrecklichen Unfall erinnern kann, der ihn um ein Haar das Leben kostete - gleich sämtliche Ereignisse der letzten zwei Jahre sind aus dem Gedächtnis des Beau gelöscht: Seine Ehe mit Anna, der Tod seines Bruders, sein heimliches Verhältnis mit der schweigsamen Claire - alles erscheint surreal. Doch nur eine Beruhigungsspritze später dreht sich die Uhr wieder um zwei Jahre zurück und lässt den geschockten Simon in der Vergangenheit (oder Gegenwart?) aufwachen. Wieder hatte er einen Unfall und erneut liegt der Verwirrte im selben Hospital.

Ein Balanceakt zwischen zwei Zeitebenen beginnt - zwischen einer unklaren Zukunft und einer verstörenden Vergangenheit - die die Gegenwart immer mehr verdrängen. Sind die Ereignisse nach dem ersten Unfall bloße Illusion? Oder wurden zwei Jahre aus seinem Bewusstsein gelöscht? Warum glaubt ihm niemand, aber kämpfen zwei Frauen um ihn - die eine aus Geldgier, die andere aus Liebe...?

Schon mit seinen deutschen Kinothrillern 14 TAGE LEBENSLÄNGLICH, DIE BUBI-SCHOLZ-STORY und der Kultserie ALLES AUSSER MORD hat Regisseur Roland Suso Richter Klasse bewiesen. Mit seinem US-Debüt legt er nun einen bis zur letzten Einstellung creepigen Psycho-Thriller zwischen Paranoia und Verschwörungstheorie vor. Hochkarätig besetzt mit Stephen Rea und Robert Sean Leonard sowie Newcomerin Sarah Polley, die als forsche Zombiejägerin in DAWN OF THE DEAD alle Blicke auf sich zog.


First class psychological thriller about a young man who awakens in a hospital after a near-death experience suffering from amnesia. A series of flashbacks and mind games make it hard for him to rediscover his identity. "Cause without a memory, how can you remember whom to trust... ?"

A real surprise slow burner of spectacular creepiness and tense atmosphere, filmed on location in a real disused mental hospital with stunning classic art deco design. Not to be missed! And not only because cutie shooting-star Piper Perabo (from the cult hit COYOTE UGLY) stars as Simon Cable's manipulative wife...


6.4 Sterne (19 Bewertungen)

4 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 9,51


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading