von Fans für Fans

I Love a Man in Uniform

 

Aus dem offiziellen Programm:
Der unscheinbare Bankangestellte Henry Adler lebt frustriert in den Tag hinein, hat keine Freundin und wünscht sich insgeheim einer dieser knallharten Burschen zu sein, die er jeden Abend auf der Mattscheibe sieht. Als er für eine TV-Serienproduktion vorspricht und tatsächlich die Rolle eines Cops bekommt, möbelt das sein Selbstwertgefühl gewaltig auf. Doch Henry geht noch weiter: Er 'leiht' sich die Film-Uniform und durchstreift fortan als vermeintlich unbezwingbarer Gesetzeshüter die Straßen...

Wellington inszenierte einen fesselnden Psychothriller, der in seinen besten Momenten an Meisterwerke wie "Bad Lieutenant" und "Taxi Driver" erinnert und auf ebenso düster hintergründige Weise das Genre des Polizeifilms reflektiert. Hauptdarsteller Tom McCamus liefert eine schauspielerische Tour de Force. Ohne Zweifel einer der Geheimtips des Festivals.


A psycho-thriller chronicling the downward spiral of a fledding actor who looses his grip on reality when he becomes obsessed with his role as a cop on a television series. The role of a lifetime can be a killer.


5.7 Sterne (3 Bewertungen)

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):