von Fans für Fans

In Dreams

Review

von Jan Harloff
Permalink
Lief hier in Berlin statt dem ausgefallenen "Komodo". Sehr guter Film, allerdings sehr düster und deprimierend. Eine psychisch begabte Frau (Anette Benning) träumt von den Morden eines geistesgestörten Killers die dann tatsächlich eintreten. Allerdings glaubt ihr niemand, zusätzlich ist der verwertbare Informationsgehalt der Träume so gering, daß keine Maßnahmen gegen den Killer ergriffen werden können. Das Mitansehenmüssen ohne Agieren zu können treibt die Frau zusehends in den Wahnsinn. Toll gespielt von allen Beteiligten.
Jan Harloff 




Alle Bewertungen im Überblick:
jens wittmann
Review zeigen (SPOILER!)
Shikantaza
Ostberlinpunk
XhellbroX

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 2,20
amazon.co.uk£ 3,80
amazon.com$ 8,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading