von Fans für Fans

Kalifornia

 
Kalifornia - Die Angst reist immer mit

Aus dem offiziellen Programm:
Das Roadmovie der 90er Jahre befindet sich auf dem Expressway in die Hölle: Auf den Highways der Staaten jagen nicht länger Hippies verlorenen Idealen hinterher. Heute unternehmen Outlaws erbarmungslose Trips ins Herz der Finsternis - siehe WILD AT HEART oder THELMA & LOUISE. KALIFORNIA zieht die Schraube des Schreckens noch enger an. Zwei Yuppies reisen durch die Staaten, um die Tatorte illustrer Morde zu besuchen. Als sie sich aus finanziellen Nöten heraus ein abgerissenes Proleten-Pärchen aufgabeln, kommt es zur blutrünstigen Katastrophe...

In den USA wurde das Sex & Crime-Spektakel selbst noch nach der entschärften Version von der MPAA mit der Freigabe NC-17 geadelt. Der erste Film, dem dieses Schicksal nicht wegen seiner Sexszenen, sondern dem expliziten Gewaltrausch widerfuhr. Heartbreaker Brad Pitt und Scorsese-Liebling Juliette Lewis versetzten damals ihrem Ruf als Traumpaar Hollywoods empfindliche Tritte.


Offbeat road-movie thriller about a writer and a photographer, searching a coffee-table book on serial killers, who get a harsh dose of reality when they hook up with Pitt and Lewis. Effectively ironic, and well acted by its talented cast.


Aus dem Programmheft Köln 1993:
Das Road Movie der 90er Jahre befindet sich auf dem Expressway in die Hölle: Auf den Highways der Staaten jagen nicht mehr Hippies verlorenen Idealen hinterher, heute unternehmen Outlaws erbarmungslose Trips ins Herz der Finsternis - siehe "Wild at Heart". KALIFORNIA zieht die Schraube des realen Horrors noch enger an: Brian und Carrie reisen durch die Staaten, um die Tatorte illustrer und berüchtigter Morde zu besuchen. Auf der Suche nach jemanden, der mit ihnen die Kosten und Fahrerei teilt, treffen sie auf Early und Arlene. Aus der blue-cross-country-tour wird eine blutige Reise ins Reich des Schreckens - a ride, you'll never forget.

In den USA wurde das Sex & Crime-Spektakel selbst noch nach der entschärften Version von der MPAA mit der Freigabe NC-17 geadelt. Der erste Film, dem dieses Schicksal nicht wegen seiner Sexszenen, sondern der sich ins Gehirn bohrender Gewaltdarstellung widerfuhr. Sonnyboy Brad Pitt und Scorsese-Liebling Juliette Lewis versetzten ihrem Ruf als Traumpaar Hollywoods empfindliche Tritte.


7.5 Sterne (15 Bewertungen)


1 Kommentar

Schreibe den ersten Review!

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 19,99 € 22,95
amazon.co.uk£ 2,98
amazon.com$ 5,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading