von Fans für Fans

Komodo

Review

von Alan Smithee
Permalink
Nachdem der junge Patrick als einziger den Überfall hungriger Komodowarane
auf das Anwesen seiner Eltern überlebt hat, wohnt der traumatisierte Junge
fortan bei seiner Großmutter. Die Therapeutin Victoria bringt ihn zwecks
Heilung an den Ort des Schreckens zurück. Doch die Warane sind noch immer da
und sie sind immer noch hungrig...
Recht unterhaltsam gemachter Film über menschenfressende Ungeheuer, die
tatsächlich existieren. Muss man nicht unbedingt gesehen haben, obwohl der
Film durchaus spannende Kinominuten bietet.
Alan Smithee
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart
 




Alle Bewertungen im Überblick:
BARROCK
Mercy-Sky
MarxBrother81
XhellbroX
Shaddowfox

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 4,60


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading