von Fans für Fans

Largo Winch II: The Burma Conspiracy

15 waren dort
Besucher in allen Städten

Lovecraft
Lari-Fari
flow666
Sephiroth
zoulwags
Dvdscot
mbraun
Lord_Haelmchen
whitman
sploink
Phileas
phil
und 3 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Erneut gelingt es dem eigensinnigen Largo, die Finanzwelt in Aufruhr zu versetzen: Er will die gigantische Firmengruppe seines verstorbenen Stiefvaters in eine wohltätige Stiftung umwandeln. Doch am Tag der Bekanntgabe seines ambitionierten Vorhabens wird der Millionenerbe (wieder unwiderstehlich charismatisch: Tomer Sisley) von der taffen Anklägerin Diane Francken (Sharon Stone) vor den Internationalen Gerichtshof gezerrt. Angeblich soll der junge Mann vor drei Jahren in ein blutiges Massaker in Burma verwickelt gewesen sein – mit seinem Stiefvater als Drahtzieher der Gräueltaten. Franckens größter Trumpf: ein rätselhafter Kronzeuge. Largos Bemühen, die eigene Unschuld zu beweisen, durchkreuzen zahlreiche alte und neue Feinde … Der französische Kult-Comic-Held kehrt mit (nicht nur) einem Knall auf die Leinwand zurück – in der aufwendig-luxuriösen (und auch ohne den ersten Teil verständlichen) Fortsetzung voller Action und Abenteuer, Intrigen und Exotik. Auch beim zweiten Streich des opulenten Breitwand-Vergnügens sitzt Jérôme Salle (ANTHONY ZIMMER) am Regiesteuer. Er lenkt den Titelhelden, Frankreichs Antwort auf James Bond mit der Lizenz zum Geldausgeben, auf seiner wilden Jagd elegant und mit sicherer Hand über Asphaltpisten und durchs Dschungeldickicht; zu Wasser und in der Luft quer über den Globus. Bei den knochenharten Fights und spektakulären Actionszenen hat er nochmals zwei, drei Gänge hochgeschaltet, so dass LARGO WINCH II dem letzten Bond-Streifen EIN QUANTUM TROST lässig das Wasser reichen kann. In punkto Charme schlägt er ihn eh um Längen …

A French blockbuster unique to its genre … fast, vertiginous and stylish. In one word, brillant … a pure and powerful cineastic pleasure.

Excessif


Anmerkung:
Der Hauptdarsteller Tomer Sisley war zu Gast am Samstag 03. September um 19:15 Uhr im Cinema (München).


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 59 - 5.7 Sterne (35 Bewertungen) - 2011: 6.0/10

4 Reviews + 1 Kommentar - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 5,98 Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 0,89 € 4,44
amazon.fr€ 1,47 € 6,09


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading