Lord of the Flies

Herr der Fliegen

Aus dem offiziellen Programm:
Auf der Erde tobt der Atomkrieg. Mit einem Flugzeug werden Schüler eines britischen Internats außer Landes geflogen. Die Maschine stürzt über dem Pazifik ab, und die Jungen können sich auf eine unbewohnte Insel retten.

Dieser nach einem Roman des britischen Romanciers William Golding entstandene Film zeigt, was passieren kann, wenn autoritär erzogene, auf Führerpersönlichkeiten fixierte Menschen sich in einer Situation wiederfinden, die Kollektivbewußtsein erfordert. Obwohl man sich anfänglich unter einer Fahne wähnt, geht mit dem Ablegen der (Schul-) Uniform auch die Moral flöten. Da breiten sich Rivalitäten zu Grausamkeit und Mord aus, Urängste gewinnen die Oberhand, die demokratische Fassade bröckelt ab.

Lexikon d. Science Fiction Films



7.4 Sterne (4 Bewertungen)

1 Review - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!