von Fans für Fans

Matando Cabos

 

Aus dem offiziellen Programm:
Mexiko rockt gewaltig und liefert derzeit die heißesten Filmexporte. So wie dieser abgefuckte, rabiate und komplett durchgeknallte Verwechslungs-Thriller. Gäbe es ein Tarantino- und Guy-Ritchie-Prüfsiegel, dieser gallige Spaß um einen abgetrennten kleinen Finger, klemmende Autoschlösser, verhängnisvolle Geiselnahmen, vollgedröhnte Wrestler und grandios scheiternde Lösegeldforderungen hätte ihn mit Bravour verdient.

Schrill, schrullig und obendrein nichts für Weicheier, handelt die maliziöse Gewaltgroteske von Nico und Botcha, die einen der einflussreichsten Männer Mexikos entführen, den Tycoon Oscar Cabos. Leider haben sie den falschen Mann gegriffen: Während der echte stinkreiche Despot schon von seinem zukünftigen Schwiegersohn Jaque bewusstlos im Kofferraum durch die Gegend chauffiert wird, vegetiert ausgerechnet Nicos armer Papa mit Sack über dem Kopf und Tritten im Magen vor sich hin. Im daraus resultierenden Chaos müssen die unfähigen Kidnapper einige unheilvolle Liaisons mit nervtötenden Papageien, militanten Vogelbesitzern und dem "Kannibalen"-Tony überleben, ganz zu schweigen von einem der wohl spektakulärsten Car-Crashs der Filmgeschichte.

Regisseur Lozano knallt uns die Gags ins Gesicht als ginge es ihm selbst an den Kragen. Ein deftiges Witzfigurenkabinett randvoll mit Respektlosigkeiten für Freunde abgründiger Komödien.


Oscar Cabos, (Pedro Armendáriz Jr.) a multimillionaire tycoon and one of the most powerful men in Mexico, is being held for ransom - only his captors Nico (Gustavo Sánchez Parra) and Botcha (Raúl Méndez) have grabbed the wrong man. Now, to get their money, they must find the real Cabos, fast - which could be a problem since he's been kidnapped by his future son-in-law, Jaque (Tony Dalton). The person that Nico and Botcha have taken, is Cabos's childhood friend (now his janitor), Nacho, who was impersonating him at the time he was grabbed. Oh - and Nacho just happens to be the father of Nico - one of his kidnappers.To make matters worse, the two desperate friends who started this mess must rely on the less-than-delicate street savvy of former wrestler Mascarita and the pint-size Tony "The Cannibal" to sort it all out.

MATANDO CABOS follows the real group of kidnappers as they learn they have the wrong man and go on a hunt to locate the real Oscar Cabos, and the two friends - desperately trying to return the real Cabos safely back to his home without endangering their own lives. A retired Mexican wrestler, a noisy parrot, and an epic car crash involving an Audi crashing into the largest stadium in the world, create a world of crazy situations that will affect all the characters in one night.


Score (BETA): 78 - 7.8 Sterne (21 Bewertungen)

9 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):