von Fans für Fans

The Mule

14 waren dort
Besucher in allen Städten

vonstein
MeisterMie
oli61
meiklsan
bigJay
todaystomorrow
Mercy-Sky
whitman
Susanna
Frank
todi
und 3 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Wir befinden uns im Jahre 1983 n. Chr. Ganz Australien ist von seinem Segelteam beim America's Cup gebannt ... Ganz Australien? Nein! Zwei unbeugsame Cops bewachen die Toilette eines Melbourner Flughafenhotelzimmers. Und das kam so: Ray Jenkins ist ein grundguter Kerl, aber auch ein unscheinbares Licht mit Geldproblemen. Das macht ihn zum idealen Schmuggler für den lokalen Unterweltbaron: Ab nach Thailand mit ihm und ein Kilo Heroin rein in ihn, mundgerecht portioniert in 20 Kondome. Doch Ray verpatzt es bei der Wiedereinreise. Er macht von seinem Recht Gebrauch, nicht geröntgt zu werden. Kurzerhand verfrachtet ihn der lange (D)arm des Gesetzes in besagtes Hotelzimmer. Hier darf Ray ohne Anklage festhalten werden – sieben Tage. Die Natur nimmt schon irgendwann ihren Lauf.

Unfassbar, wie spannend es sein kann, jemandem dabei zuzusehen, wie er nicht aufs Klo geht! Das liegt an der kuriosen, wahren Geschichte und am hervorragenden Ensemble, darunter Co-Regisseur und -Autor Angus Sampson in der Rolle des bedauernswerten, zwischen Komik und Tragik balancierenden Ray. Produzent und Co-Autor Leigh Whannell hat sich ebenfalls eine Rolle eingeheimst. Jener Leigh Whannell, der schon Folterkino ganz anderer Art hervorbrachte: die SAW-Reihe. Die Australier haben übrigens die Segel-Meisterschaft gewonnen. Ob Ray auch seine Herausforderung meistert?


A sad-sack loser stupidly decides to transport a lot of heroin (in his stomach) from Bangkok to Australia, only he gets caught at the airport ... Law of the land dictates that Ray Jenkins can only be held for seven days … Have you ever tried to 'hold it in' for seven days? THE MULE is a well-conceived period-piece crime procedural, a dry, sometimes rough, comedy about a really stupid event, and even a touching little character.

Fearnet



Score (BETA): 67 - 5.6 Sterne (26 Bewertungen) - 2014: 7.7/10

4 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):