von Fans für Fans

My Bloody Valentine 3D

11 waren dort
Besucher in allen Städten

Tweek
Dvdscot
derRenninger
flinx
whitman
sploink
Mercy-Sky
Timo
todaystomorrow
Deviant
todi
und 0 inkognito

Aus dem offiziellen Programm:
Kino als dreidimensionale Extremerfahrung! Die Produktion von Blockbustern in 3D boomt aktuell ganz gewaltig und die Kinos rüsten allmählich auch hierzulande technisch auf. Eventfilme erklimmen damit völlig neue Höhepunkte, näher kann man an der Action einfach nicht dran sein. Mit Stolz präsentieren wir nun den offiziell ersten Horrorfilm, der im Real D-Verfahren gefilmt wurde und euch garantiert einiges an abgetrennten Gliedmaßen um die Ohren hauen wird. Als Story wurde das Remake des gleichnamigen Trashklassikers von George Mihalka aus dem Jahr 1981 gewählt. Wir erinnern uns: Ein durchgeknallter Bergarbeiter mit Spitzhacke treibt seine Opfer am Valentinstag durch finster-verstaubte Stollengänge. Dieses atmosphärisch ausgeklügelte Setting lässt sich ja per se schon mal bildlich vorstellen. Wenn dann mit Wes Cravens Lieblingseditor, Patrick Lussier, ein erfahrener Genrehaudegen ins Boot, äh die Mine geholt wird, sowie eine Reihe sympathischer Darsteller (Kevin Tighe LOST, Kerr Smith FINAL DESTINATION und die nackte Tatsachen schaffende, attraktive Betsy Rue), die die Slasher-üblichen hohlbirnigen Teens charismatisch wie schauspielerisch angenehm übertrifft… ja, dann kann der blutige Effekt-Reigen seinen treff- und hacksicheren Gang nehmen und uns vergnüglich kreischend in die Sitze pressen. Imax-Unterwasserwelten? ICE AGE 3D? Alles schön und gut. But now let the REAL show begin!

In Berlin, Hamburg und Frankfurt konnte der Film aus technischen Gründen leider nur in 2D gezeigt werden.


VALENTINE’s opening 15 minutes are so enjoyably over-the-top, and know how to meet audience expectations so well, that once the film settles down into its story, the director’s already got us where he wants us. There’s at least one cool dimensional highlight per reel, and the movie piles on so much gore that you have to wonder what the MPAA saw before VALENTINE that made them so jaded that they gave this one a pass.

Fangoria



Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 63 - 6.5 Sterne (47 Bewertungen) - 2009: 6.0/10

6 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 13,98
amazon.de€ 8,00 € 14,49
amazon.co.uk£ 2,95 £ 6,24
amazon.com$ 20,00 $ 12,85


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading