The Neighbor


Aus dem offiziellen Programm:
Seine Nachbarn kann man sich ja bekanntlich nicht aussuchen. Wäre es nämlich so, dann würden Kleinganove Johnny und seine Freundin Rosie ganz bestimmt nicht neben dem Schlapphutträger Troy wohnen. Dass der Bierfreund gerne auf dem eigenen Grundstück rumballert, ist jetzt nichts Außergewöhnliches im US-Südstaat Mississippi. Die Grube mit verrottenden Tierkadavern im Vorgarten kommt aber vielleicht doch ein wenig extrem daher. Das findet zumindest Rosie, die den Creeper in nostalgischer DAS FENSTER ZUM HOF-Manier observiert. Wie krass Troy und seine intellektuell tiefergelegten Söhne tatsächlich drauf sind, sollen Johnny und Rosie schon bald am eigenen Leib erfahren.

Ohne unnötige Schnörkel geht SAW-Autor Marcus Dunstan von Anfang an in altbewährter Form in die Vollen. Im Gegensatz zu seinem einstigen SAW-Partner in Crime, Darren Lynn Bousman, (im diesjährigen Programm mit dem atmosphärischen ABATTOIR vertreten), ist Dunstan kein Mann der Experimente und bleibt seinem erfolgreichen Stil treu. Wie seine Regiearbeiten THE COLLECTOR und THE COLLECTION pumpt auch THE NEIGHBOR ordentlich Adrenalin durch die Adern, holt mit ausgeklügelten Kamerafahrten das schweißtreibende Optimum aus dem ganz bewusst eingeschränkten Setting heraus. Es wird nicht viel gesprochen in diesem Bastard von einem Action-Horror-Thriller. Dafür umso mehr zu blutigem Brei geschossen.


Who is guarding the bigger secret - the gangster couple on the run that hides out in the middle of nowhere, or the creepy neighbor next door? Director Marcus Dunstan follows THE COLLECTOR and THE COLLECTION with another breathless thriller.

Anmerkung:
Der Regisseur Marcus Dunstan war zu Gast:
Samstag 10.09.2016 um 18:00 im Savoy Hamburg
Sonntag 11.09.2016 um 17:00 im Residenz Köln


Selbstredend kann jeder Trailer potentiell Spoiler enthalten!


Score (BETA): 64 - 6.4 Sterne (44 Bewertungen)

8 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!