von Fans für Fans

The Neighbor No. 13

 
Rinjin 13-gô

Aus dem offiziellen Programm:
Tatort Schule: Schlägertyp Akai und seine Bande prügeln und foltern den schmächtigen Juzo nach Belieben, unbeachtet von Lehrern und Mitschülern. Eines Tages eskaliert das Martyrium: Juzo bleibt mit säureverätztem Gesicht mehr tot als lebendig liegen. Knapp mit dem Leben davon gekommen, nistet sich fortan ein gewalttätiges Alter Ego in ihm ein, das blutige Rache für die erlittenen Qualen schwört. Erstes Opfer: Takashi Miike in einem Cameo! Der Zufall will es, dass der mittlerweile erwachsene Akai, immer noch sadistisch wie eh und je, mit seiner Familie in denselben Wohnblock wie Juzo einzieht. Vom Mr. Hyde, der in dem armseligen Juzo haust, ahnt er nichts. Auch nicht, dass er einen schlafenden Tiger mit übermenschlichen, unkontrollierbaren Kräften geweckt hat. Ein abgründiger, bösartiger Horrorthriller, der seine To-Kill-Liste gnadenlos abarbeitet. Endlich mal eine richtig düstere, ernste Manga-Verfilmung, die sich prompt zur Racheaktion im OLD BOY-Format steigert.


Santa Inoues `94 gritty psycho-suspensed and downbeat manga tale has finally been adapted for the screen. More bleak and realistic than flamboyant and extroverted it launches with Juzo and his scarfaced, violent alter ego No 13 taking revenge on Akai for childhood bullying. From the beginning the horrible events create a tense atmosphere of dread. The theme of split personality and the hypnotic technique (including brief animated bits), violent bursts of anger and pain remind of PASSION OF DARKLY NOON as well as OLD BOY.

Intense, downbeat tale of how childhood bullying can have a lasting impact into adult life. Debutant director Inoue brings all kinds of arty touches to what could and should have been a gritty tale of violent resentment unfolding in a blue-collar urban Japan we seldom see on the big screen.

Jigsaw Lounge



Score (BETA): 47 - 4.7 Sterne (14 Bewertungen)

5 Reviews - Deinen Review hinzufügen

Jetzt anmelden oder registrieren um diesen Film zu bewerten


Diskutiere diesen Film mit anderen Benutzern!

Weitere Informationen (externe Links):