von Fans für Fans

Next Door

kurz & geil

von Alexander
Permalink
Dieser Film war ein wunderbarer Abschluss für die diesjährige Filmfestnight. Ein schön schräger Beitrag aus Norwegen, irgendwo zwischen Mystery, Crime und Kammerspiel. Minimalistisch, klaustrophobisch, sehr sexy und angesiedelt irgendwo zwischen "The Uncertain Guest", einer Brise "Dark Hours" und einem Experimentalfilm in der Late Night von Arte. Persönlich stehe ich ja total auf Filme bei denen man bis zum Schluss miträtseln kann. Würde Alfred Hitchcock noch leben, könnte man heute vielleicht solche Filme von ihm sehen. Klasse! Bitte mehr davon!
Alexander
sah diesen Film im Metropolis, Frankfurt

28.03.2006, 15:14


Sex & Gewalt

von Bobshock
Permalink
Yeah, ein guter Film! Ein ungewöhnliches kleines Meisterwerk mit ambitionierten Darstellern und großartiger Kamera kommt da aus Norwegen und zeigt den Mainstream-Hostel-Teenies wie man stilvoll Sex und Gewalt miteinander verbindet. Dank einer konsequenten Regie und Montage steigt der Film schon in den ersten Minuten in eine spannende Abfolge aus albtraumhaften Szenen, die einen unweigerlich fesselt. Während dem erfahrenen FFFler langsam dämmert was dort in dem unheimlichen Haus vor sich geht, verliert die Geschichte nichts von ihrer Sogwirkung und hat einen geschmackvollen Schluss, der alles aufklärt und einem wohlige Schauer über den Rücken jagt. Unbedingt ansehen!
Bobshock

07.04.2006, 23:19


Nachbarn

von kinokoller
Permalink
Gut, daß der Film nicht zu der Überlängenfraktion gehört, so verliert sich der doch recht verstörende Verlauf nicht, wie bei vielen anderen Filmen, mit zunehmender Laufzeit in der Belanglosigkeit.

Wirklich beängstigend ist die ständige latente Gewaltbereitschaft der so genannten Nachbarn sowie die klaustrophobische, albtraumartige Darstellung der Wohnräume - ich war bald genauso verwirrt wie der Hauptdarsteller.

Ein Film, der mit gängigen Sehgewohnheiten und Erzählstrukturen bricht. Äusserst ansehnlich, wenn man die hier gezeigte Gewalt ertragen und über das nicht allzu einfallsreiche Ende hinwegsehen kann.

[sehenswert]
kinokoller

16.09.2008, 21:15




Alle Bewertungen im Überblick:
Alexander
Review zeigen
Bobshock
Review zeigen
powerslide
Mercy-Sky
Felix Schweiger
meiklsan
xtoph
fredmadison
todi
BARROCK
Umelbumel
T-Killa
Philmtank
MrHenke
kalle
brrz
Herr_Kees
Snorkfraeulein
kinokoller
Review zeigen
tom174
XhellbroX
m0leman
Hondo
Dvdscot

Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 14,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading