von Fans für Fans

Night of the Scarecrow

in ordnung

von Daniel Koehnen
Permalink
Netter Gruselsplatter um ein dorf das ein Bündniss mit einem schwarzem Magier getroffen,auf das die maisernte immer riesig ausfallen wird.Doch die Bewohner wurden dem magier sehr schnell überdrüssig und entledigten such ihm!
In der heutigen Zeit wird das Buch des Magiers von einer grossen Primatenfamillie(ausnahme die Tochter)bessesen und der Geist des magiers ist im maisfeld unter einer Steinplatte und einer Vogelscheuche begraben.Wären da nicht die zwei Jugendlichen die nächtlichts volltrunken(wie sollte es auch anders sein)die Steinplatte beschädigen!jetzt braucht der geist des magiers der in der Vogelscheuche sitzt sein Buch zurück,um die Herrschafft des teufels einleiten soll.
Ganz netter film mit ganz ordentlichen Fx,ganz gute Unterhaltung,aber nicht mehr Wert als:
Daniel Koehnen

08.08.2001, 15:11




Alle Bewertungen im Überblick:
Daniel Koehnen
Review zeigen
MarxBrother81
Leimbacher-Mario

Weitere Informationen (externe Links):